Die Chemie zwischen den beiden stimmt noch immer! Als Shakira (43) gemeinsam mit ihrer Kollegin Jennifer Lopez (50) vor einigen Tagen die legendäre Halbzeit-Show des Super Bowls rockte, fragten sich einige Fans: Wo war eigentlich ihr Liebster Gerard Piqué (33) abgeblieben? Zwar fehlte der Fußballer lediglich aus beruflichen Gründen, aber dennoch wurde auch kurz über eine mögliche Krise spekuliert. Dass an den Gerüchten nichts dran ist, macht das Paar mit diesen Schnappschüssen mehr als deutlich!

Nach den aufregenden Wochen voller intensiver Proben für den Super Bowl genießt die Sängerin die Zeit mit ihren Liebsten nun in vollen Zügen. Zusammen mit ihrem gemeinsamen Nachwuchs verbringen die beiden jetzt einen Nachmittag auf dem Fußballplatz. Verliebt küssen sich die zweifachen Eltern immer wieder und albern wie zwei verknallte Teenager miteinander rum. Mit diesen Bildern dürfte wohl klar sein: Eine Krise sieht anders aus.

Mittlerweile sind die Musikerin und der Kicker schon fast zehn Jahre ein Paar – verheiratet sind sie trotz zwei gemeinsamer Söhne aber immer noch nicht. Zwar machten Ende 2018 Gerüchte die Runde, die zwei hätten sich still und heimlich getraut, doch offiziell bestätigt hat das Duo die angebliche Hochzeit bis heute nicht.

Shakira und Gerard Piqué
MPBAR/ Elkin Cabarcas / MEGA
Shakira und Gerard Piqué
Shakira und Gerard Piqué
MPBAR/ Elkin Cabarcas / MEGA
Shakira und Gerard Piqué
Shakira und Gerard Piqué im November 2018
Instagram / 3gerardpique
Shakira und Gerard Piqué im November 2018
Was sagt ihr – sind die zwei schon verheiratet?549 Stimmen
339
Mit Sicherheit!
210
Nee, kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de