Heute Abend startete "Das große Promibacken" bereits in die vierte Runde! Auch in diesem Jahr stellen sich wieder acht backfreudige Stars den strengen Mündern der Jury, bestehend aus Bettina "Betty" Schliephake-Burchardt und Christian Hümbs. In jeder Woche werden die Leistungen der VIPs bewertet und am Ende jeder Show wird der Bäcker mit den besten Backwaren mit der Schürze "Promi-Bäcker der Woche" gekürt. Dieser Star konnte sich in der ersten Folge gegen seine Konkurrenten durchsetzen!

Nach drei Aufgaben konnte eine Promidame mit ihren Torten besonders hervorstechen. "Unser Bäcker der Woche ist Stefanie Hertel", verkündete Christian Hümbs stolz. Die Sängerin könnte in der ersten Runde mit ihrem Quarkkuchen mit Marillen und gebrannten Mandeln punkten. In der technischen Prüfung, in der alle Kandidaten eine Tarte Tatin zaubern sollten, belegte sie im Ranking den dritten Platz. Und mit ihrer Pinguin-Torte konnte sie sich schlussendlich den Wochensieg holen. Doch die 40-Jährige sieht ihren Gewinn bodenständig: "Die Erwartungen sind jetzt natürlich ganz weit oben. Da muss man gucken, wie man die erfüllen kann."

Kevin Kuske (41) und Ross Antony (45) mussten am Ende zittern. "Ihr seid beide in der technischen Prüfung ins Straucheln gekommen. Nur ein einziges Pünktchen war der eine vor dem anderen", beteuerte Jurorin Betty. Die Zuschauer mussten sich am Ende der Sendung von dem Bobsportler verabschieden. Für ihn hatte es nicht in die nächste Runde gereicht.

Stefanie Hertel, Sängerin
Instagram / stefanie.hertel
Stefanie Hertel, Sängerin
Christian Hümbs und Bettina "Betty" Schliephake-Burchardt
SAT.1 / Claudius Pflug
Christian Hümbs und Bettina "Betty" Schliephake-Burchardt
Kevin Kuske, Bobsportler
Instagram / kevin_kuske
Kevin Kuske, Bobsportler
Findet ihr Stefanies Wochen-Sieg gerechtfertigt?1086 Stimmen
746
Auf jeden Fall! Ich fand sie auch am besten.
340
Mir haben die Leistungen der anderen besser gefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de