Justin Bieber (25) macht Werbung für seine neue Musik – und veräppelt sich dabei selbst! Am Freitag ist es endlich so weit: Pünktlich zum Valentinstag bekommen die "Beliebers" ein brandneues Album des kanadischen Popstars geliefert. Um noch mal ordentlich die Werbetrommel zu rühren, meldete sich der Biebs nun höchstpersönlich im Netz zu Wort – auf eine ziemlich selbstironische, lustige Art und Weise.

Seit fünf Jahren muss Justins Community nun schon darauf warten – und in wenigen Tagen ist es so weit. Der Sänger bringt "Changes" auf den Markt und fiebert dem Release selbst entgegen. In seiner Instagram-Story trat er kürzlich als sein Alter Ego Mustachio – als Anspielung auf seinen Schnurrbart – vor die Kamera und ließ seiner Komiker-Seite freien Lauf: "Mustachio freut sich, dass ihr die Songs bald hört. Macht euer Trommelfell bereit, okay? Weil euer Trommelfell etwas erleben wird, das es in seinem Leben noch nie erlebt hat. Ich spreche vom Trommelfell-Himmel!" Außerdem beteuerte Justin, also Mustachio: "Ich sage euch, dieses Album wird euch die Socken ausziehen, sie euch von den Füßen reißen!"

Doch die Clips beinhalten auch ernst gemeinte Infos über die aktuelle Platte. So habe sich sein Leben in den vergangenen Jahren zum Positiven gewendet, verriet der 25-Jährige. "Ich habe ein Album gemacht, um über die Dinge zu sprechen, durch die ich gehen musste, welche Reise ich unternommen habe und wie ich auf die andere Seite gekommen bin."

Justin Bieber und eine Trommelfell-AbbildungInstagram / justinbieber
Justin Bieber und eine Trommelfell-Abbildung
Justin Bieber in New York im Februar 2020Getty Images
Justin Bieber in New York im Februar 2020
Justin Bieber im Februar 2020Instagram / justinbieber
Justin Bieber im Februar 2020
Freut ihr euch schon auf das neue Biebs-Album?227 Stimmen
143
Und wie! Ich kann es kaum abwarten.
84
Nicht wirklich. Ich stehe nicht so auf seine Musik.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de