Massimo Sinató (39) ging im vergangenen Jahr als Sieger aus der Profi-Challenge hervor. Damit wurde ihm die große Ehre zuteil, sich seine Tanzpartnerin in der kommenden Let's Dance-Staffel aussuchen zu dürfen – während allen anderen Profis die Promi-Partner wie sonst üblich zugewiesen werden. Seine Wahl fiel auf Lili Paul-Roncalli (21) – aber warum? Im Promiflash-Interview plauderte Massimo über die Intention, die hinter seiner Entscheidung steckte!

Gestern Abend rauschten Massimo und Lili erstmals in der neuen Staffel über das Parkett! Die Brünette machte dabei sofort eine gute Figur – und genau das hatte der 39-Jährige schon vermutet. "Ich glaube, dass sie sehr talentiert ist", erklärte der Mann von Topmodel Rebecca Mir (28). "Und ich glaube, zu meinem Tanzstil würde sie gut passen und das würde gut harmonieren", beteuerte er weiter.

Lili dürfte sich über Massimos Wahl genauso gefreut haben! Immerhin wollte die 21-Jährige ebenfalls mit dem Show-Urgestein tanzen. Ob die beiden wohl zum "Dancing Star 2020" werden? "Ich bin daran gewöhnt, eine Darbietung über Wochen und Jahre zu verbessern. Jetzt muss ich in kürzester Zeit neue Tänze lernen", sagte die professionelle Akrobatin gegenüber Promiflash.

Massimo Sinató und Lili Paul-Roncalli bei "Let's Dance" 2020
Getty Images
Massimo Sinató und Lili Paul-Roncalli bei "Let's Dance" 2020
Massimo Sinató und Lili Paul-Roncalli, "Let's Dance"-Paar 2020
Getty Images
Massimo Sinató und Lili Paul-Roncalli, "Let's Dance"-Paar 2020
Massimo Sinató und Lili Paul-Roncalli bei "Let's Dance" 2020
Getty Images
Massimo Sinató und Lili Paul-Roncalli bei "Let's Dance" 2020
Meint ihr, Massimo und Lili werden gewinnen?4376 Stimmen
3845
Ja. Sie bringen die besten Voraussetzungen mit.
531
Nein. Andere Paare sind eindeutig stärker.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de