Amanda Bynes (33) freut sich über einen Etappensieg! Die Schauspielerin hatte in den vergangenen Jahren mehrfach für Negativ-Schlagzeilen gesorgt: Wiederholt hatte sie gegen ihre Drogensucht angekämpft und war ein paar Mal im Entzug gewesen. Zuletzt soll sie sich bis vergangenen Dezember in einer Klinik befunden haben. Doch mittlerweile ist die Schauspielerin wieder daheim und gibt nun bekannt, dass sie schon über ein Jahr lang clean ist!

"Ich feier ein Jahr und zwei Monate Nüchternsein!", schrieb die 33-Jährige kürzlich ganz stolz auf ihrem Instagram-Account. Um so weit zu kommen, hatte sie in den vergangenen Monaten auch die Selbsthilfegruppe der Anonymen Alkoholiker besucht. Dadurch hatte sie es nicht nur geschafft, sich von ihrer Abhängigkeit zu lösen, sondern sie lernte dort auch ihren derzeitigen Partner kennen: Mitte Februar hatte sie ihren Followern ihren Freund Paul vorgestellt.

Das Paar soll erst seit wenigen Monaten liiert sein, doch schon jetzt wagte es den nächsten Schritt: Die Turteltauben sind verlobt! Wann und wo die Hochzeit stattfinden soll, behält Amanda allerdings vorerst für sich. Ob sie überhaupt vor den Altar treten darf, ist auch noch nicht geklärt, denn: Ihre Mutter muss ihre Erlaubnis geben, denn sie ist zurzeit noch der gesetzliche Vormund der "She's the Man"-Darstellerin.

Amanda Bynes im März 2020
Instagram / amandabynesreal
Amanda Bynes im März 2020
Amanda Bynes und ihr Verlobter Paul Michael
Instagram / amandabynesreal
Amanda Bynes und ihr Verlobter Paul Michael
Amanda Bynes im Dezember 2019
Instagram / amandabynesreal
Amanda Bynes im Dezember 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de