Sabrina Mockenhaupt (39) kann es mit dem Sport einfach nicht lassen. Im vergangenen November hatten die Profi-Langstreckenläuferin und ihr Ehemann Kai Gregor verkündet, dass sie den ersten gemeinsamen Nachwuchs erwarten. Doch ihre Schwangerschaft hielt die Sportlerin bislang nicht davon ab, fleißig durch die Gegend zu sprinten. Mittlerweile befindet sie sich in der 30. Schwangerschaftswoche, und Mocki scheint die Lust am Joggen auf Asphalt etwas verloren zu haben: Jetzt geht sie nämlich zum Aqua-Jogging.

Auf Instagram teilte die ehemalige Let's Dance-Kandidatin ein Foto aus dem Schwimmbad. Sabrina posiert im schwarzen Badeanzug, mit großem, kugelrunden Babybauch und leichten Gewichten an Händen und Knöcheln. "Aqua-Jogging ist echt eine super Alternative zum Laufen und stand schon immer ganz oben in meinem Trainingsplan, wenn ich mal verletzt war oder aktive Erholung auf dem Plan stand", schrieb sie zu dem Beitrag.

Die Lauferei werde von Tag zu Tag weniger. Allerdings nicht, weil sie Schmerzen habe, sondern weil sie darauf schlicht keine Lust mehr habe. Und um kreative Ausreden, nicht laufen zu gehen ist sie nie verlegen: "Dann habe ich keine Lust auf den harten Asphalt, der Wald ist zu matschig, und ich müsste hinfahren, und dann regnet es auch noch..." verriet sie ihren Followern im Netz.

Sabrina Mockenhaupt, Ex-"Let's Dance"-Teilnehmerin
Instagram / sabrinamockenhauptofficial
Sabrina Mockenhaupt, Ex-"Let's Dance"-Teilnehmerin
Sabrina Mockenhaupt im März 2020
Instagram / sabrinamockenhauptofficial
Sabrina Mockenhaupt im März 2020
Sabrina Mockenhaupt und Mann Kai Gregor
Instagram / sabrinamockenhauptofficial
Sabrina Mockenhaupt und Mann Kai Gregor
Wusstet ihr, dass Sabrina bereits in der 30. SSW ist?163 Stimmen
97
Ja, das habe ich mitbekommen.
66
Nein, das hatte ich gar nicht auf dem Schirm.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de