Auch bei ProSieben werden Maßnahmen gegen das Coronavirus ergriffen! Die Lungenerkrankung Covid-19 verbreitet sich aktuell auch in Deutschland immer stärker aus. Aus diesem Grund verkündete RTL am Donnerstag, bei Shows wie Let's Dance oder Deutschland sucht den Superstar in der nächsten Zeit auf das Publikum zu verzichten. Mit der Entscheidung steht der Sender nicht alleine da: Auch ProSieben schließt die Zuschauer nun aus Sicherheitsgründen aus!

Wenige Stunden nach der Konkurrenz postete auch der süddeutsche Privatsender ein Statement zu dem aktuellen Thema auf Twitter: "Vorsicht ist der beste Schutz vor Covid-19. Bis auf Weiteres produzieren wir ab sofort alle Shows ohne Publikum." Das gelte für die Formate "Joko & Klaas gegen ProSieben", "Wer schläft, verliert!", Late Night Berlin und The Masked Singer.

Aktuell wird aber nicht nur das Publikum aus diversen TV-Shows gestrichen, es werden sogar ganze Veranstaltungen abgesagt: Nachdem ein Spieler des Utah-Jazz-Teams positiv auf die Krankheit getestet worden war, wurde nicht bloß das bevorstehende Spiel abgesagt – die gesamte NBA-Saison wurde vorzeitig beendet!

Die DSDS-Jury 2019 in der ersten Mottoshow
TVNOW / Stefan Gregorowius
Die DSDS-Jury 2019 in der ersten Mottoshow
Klaas Heufer-Umlauf bei "Late Night Berlin"
ProSieben/Claudius Pflug
Klaas Heufer-Umlauf bei "Late Night Berlin"
Das NBA-Spiel zwischen Utah Jazz und den Denver Nuggets
Getty Images
Das NBA-Spiel zwischen Utah Jazz und den Denver Nuggets
Wie findet ihr die Entscheidung des Senders?687 Stimmen
535
Ich finde sie total sinnvoll.
152
Ich halte sie für etwas übertrieben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de