Auch die weniger schönen Momente des Lebens teilt Robert Geiss (56) mit seinen Fans. Der TV-Millionär hält seine über 370.000 Follower stets mit Updates aus seinem aufregenden Leben auf dem Laufenden. Welche Reise gerade ansteht, welches Auto neu gekauft wird oder welches Extraklasse-Event er besucht – Roberts Community weiß immer, was bei ihm gerade so abgeht. Auch, wenn es für den Die Geissens-Star mal gar nicht gut läuft. Gerade erst veröffentlichte Robert ein Video, das ihn auf Krücken laufend zeigt. Was ist passiert?

In dem Instagram-Clip schleppt sich der zweifache Vater mehr schlecht als recht vom Hausflur aufs rettende Sofa – mit Gehhilfe. "Ja, es sieht schlecht aus. Ich habe mir den Wadenmuskel gerissen. So ein Scheiß und das auch noch im Zeitalter von Corona, kann man nicht mal ins Krankenhaus", erklärte Robert im Netz. Der Reality-Star erholt sich nun erst einmal in seinem Luxus-Eigenheim – mit tatkräftiger Unterstützung von Gattin Carmen (54) und den beiden Töchtern Shania (15) und Davina (16).

Das Fazit des Ferrari-Liebhabers: "Das braucht jetzt kein Mensch." Eine Meinung, bei der Robert sicher keiner widersprechen wird. Nun heißt es erst mal "Gute Besserung" – genau das wünschen ihm auch seine Fans.

Robert Geiss, Fernsehstar
RTL II / Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie
Robert Geiss, Fernsehstar
Davina, Carmen, Robert und Shania Geiss
Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie, RTL II
Davina, Carmen, Robert und Shania Geiss
Robert Geiss in Köln, 2016
Getty Images
Robert Geiss in Köln, 2016
Freut ihr euch über Roberts regelmäßige Instagram-Updates?655 Stimmen
239
Ja, ich freue mich immer total darauf.
416
Also, ich bräuchte das jetzt nicht unbedingt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de