Davin Herbrüggens DSDS-Sieg ist inzwischen fast ein Jahr her. Als Erstplatzierter der Castingsendung konnte er somit einen Plattenvertrag bei Universal Music und ein Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro ergattern. Nur wenige Monate nach seinem Show-Erfolg ist es jedoch ziemlich ruhig um den Brillenträger geworden. Gegenüber Promiflash verriet Davin nun, womit er sich die ganze Zeit beschäftigt hat: Immer noch mit Musik!

"Ich muss sagen, ich fühle mich richtig gut. Ich habe eine neue Single 'Wenn der Vorhang fällt" rausgebracht, die super ankommt bis jetzt", erzählte der Nachwuchskünstler auf Julian Stoeckels Party zum Dschungel-Auftakt. Er sei superglücklich, dass er das Ganze überhaupt machen dürfe. Darüber hinaus habe der gelernte Altenpfleger große Pläne: "Dieses Jahr wird auf jeden Fall fett – Riesenprojekte noch, die anstehen. Ich freue mich auf das Jahr."

Auch bei den DSDS-Kandidaten der diesjährigen Staffel scheint der Oberhausener nicht in Vergessenheit geraten zu sein: Eine Schülerin versuchte die Jury mit Davins einstigem Casting-Lied "Old Time Rock & Roll" von Bob Seger zu überzeugen. Mit ihrer Performance konnte sie sich sogar die goldene CD von Oana Nechiti (32) ersingen und schaffte es in den Recall. Inzwischen ist die 15-Jährige jedoch ausgeschieden.

DSDS-Sieger Davin Herbrüggen
ActionPress
DSDS-Sieger Davin Herbrüggen
Davin Herbrüggen beim RTL-Spendenmarathon 2019
Christoph Hardt / Future Image / ActionPress
Davin Herbrüggen beim RTL-Spendenmarathon 2019
Carolin Milena Kries bei DSDS
TV NOW/ Stefan Gregorowius
Carolin Milena Kries bei DSDS
Hättet ihr gedacht, dass Davin noch Musik macht?2080 Stimmen
544
Ja, na klar!
1536
Nein, ich habe seit DSDS überhaupt nichts mehr von ihm gehört.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de