Ist Behati Prinsloo (31) wirklich wieder schwanger? Das Model hatte kürzlich ein verschwommenes Schwarz-Weiß-Foto auf ihrem Social-Media-Account gepostet. Bei einigen Fans sorgte der Post daraufhin für wilde Spekulationen: Viele glaubten, in den Umrissen den Ausschnitt eines Ultraschallbilds zu erkennen, und mutmaßten, dass die Frau von Adam Levine (41) zum dritten Mal Mutter werden könnte. Die Gerüchte entgingen wohl auch Behati nicht – denn sie äußert sich nun zu einer möglichen Schwangerschaft!

"Leute, das ist kein Ultraschall", betont die 31-Jährige auf ihrem Instagram-Account. Ihr Handy sei in die Hände ihrer Tochter Dusty (3) geraten, die es irgendwie geschafft hätte, ein Foto auf ihrem Kanal zu posten. "Ich dachte, es sei schräg und cool, und ich ließ es drauf. Aber jetzt gratuliert mir jeder zu meiner dritten Schwangerschaft", amüsiert sich die Laufstegschönheit über die unbeabsichtigten Folgen. Tatsächlich handelt es sich lediglich um eine Nahaufnahme ihrer Hose.

Doch wäre weiterer Nachwuchs im Hause Prinsloo-Levine so abwegig? Schließlich hatte Behati noch vor einem Jahr gegenüber People verraten, dass sie sich vorstellen könnte, mehr Kinder zu bekommen: "Ich denke schon. Es ist nicht ausgeschlossen."

Adam Levine und Behati Prinsloo, 2020
Getty Images
Adam Levine und Behati Prinsloo, 2020
Behati Prinsloo mit ihren zwei Töchtern
Instagram / behatiprinsloo
Behati Prinsloo mit ihren zwei Töchtern
Behati Prinsloo, Model
Getty Images
Behati Prinsloo, Model
Glaubt ihr, dass Behati trotzdem bald wieder schwanger wird?137 Stimmen
105
Ja, das glaube ich schon.
32
Nein, die Kinderplanung ist sicher vorbei.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de