Die aktuelle Lage spitzt sich auch für Royals und Aristokraten weltweit zu. Jüngst wurde bekanntgegeben, dass Prinz Charles (71) positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Daraufhin wurde nicht nur er selbst, sondern auch seine Mutter, das royale Oberhaupt Queen (93) Elizabeth II., sofort unter Quarantäne gesetzt. Jetzt wurde eine noch erschreckendere News bekannt. Die Tante von Prinz Carlos von Bourbon-Parma ist an den Folgen von Covid-19 gestorben.

Wie rtlnieuws.nl nun berichtet, ist Prinzessin Maria Teresa von Bourbon-Parma am Donnerstag, den 26. März, nach kurzer Krankheit verstorben. Für Carlos, der ein Cousin von König Willem-Alexander (52) ist, soll es laut dem Blatt ein äußerst großer Verlust sein. So hätte man Maria Teresa in ihren Herzogtümern für ihre Weisheit und ihre Tugenden sehr geschätzt.

Damit ist die Prinzessin die erste Adelige, die durch das neuartigen Virus ihr Leben verlor. Sie war bereits 86 Jahre alt und wird ihrer Familie und allen Adel-Fans sicher in guter Erinnerung bleiben.

König Willem-Alexander der Niederlande in London
Getty Images
König Willem-Alexander der Niederlande in London
Königin Máxima und König Willem-Alexander bei der Premiere von "Galapagos: Hope for the Future"
Dutch Press Photo Agency / ActionPress
Königin Máxima und König Willem-Alexander bei der Premiere von "Galapagos: Hope for the Future"
Prinz Carlos von Bourbon, Prinz Jaime and Maria Teresa von Bourbon-Parma
Royal Press Europe/Actionpress
Prinz Carlos von Bourbon, Prinz Jaime and Maria Teresa von Bourbon-Parma


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de