Melanie Müllers (31) Tochter Mia Rose (2) übernimmt die Aufgaben ihrer Mama. Seit knapp zwei Wochen befindet sich auch die Schlagersängerin mit ihren Kindern durchgehend zu Hause. Dabei gestand sie schon zu Beginn der Zeit daheim, dass die Stimmung nicht immer auf dem Höhepunkt sei. Wie sich jetzt herausstellt, ist es zudem auch gar nicht nötig, dass Melanie immer alle Aufgaben übernimmt. Töchterchen Mia hat zumindest das leibliche Wohl ihres Bruders Matty voll im Griff!

Auf Instagram hat die 31-Jährige jetzt ein Video geteilt, das ihre zweijährige Tochter beim Füttern ihres Brüderchens zeigt. Der Kleine sitzt hungrig im Kindersitz, während Mia ihm Brei gibt. Ihre Tochter mache das ganz klasse, wie Melanie ihr währenddessen zuspricht. "Selbst zu Hause braucht mich keiner mehr! Dreh noch durch", scherzte sie zu dem Post. Anscheinend kann Mia jetzt schon die Aufgaben der Großen übernehmen.

Wie schnell die beiden Kinder des Schlagerstars groß werden, teilt Melanie gerne mit ihren Followern. Dass ihr Matty mit fünf Monaten schon festere Nahrung isst, gab sie erst kürzlich exklusiv gegenüber Promiflash bekannt. "Er isst seit Tagen. Wir machen jetzt schon die ersten Breis", verkündete sie stolz.

Mia Rose und Matty Müller im März 2020
Instagram / melanie.mueller_offiziell
Mia Rose und Matty Müller im März 2020
Matty und Melanie Müller
Instagram / melanie.mueller_offiziell
Matty und Melanie Müller
Melanie Müller und ihr Sohn Matty im Dezember 2019
Instagram / melanie.mueller_offiziell
Melanie Müller und ihr Sohn Matty im Dezember 2019
Wie findet ihr es, wenn Melli die Fortschritte ihrer Kinder postet?296 Stimmen
176
Super, das ist wirklich niedlich.
120
Das interessiert mich nicht so sehr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de