Zum 1. April ließ Berlin - Tag & Nacht sich etwas ganz Besonderes für die Fans einfallen: Nach ihrem Ausstieg werden Fernando Dela Vega und Falko Ochsenknecht (35) wieder in der Serie mitspielen und erneut in ihre Rollen Fabrizio und Ole schlüpfen – und das ist kein April-Scherz! Der Fabrizio-Darsteller hatte sich 2017 wegen Herzproblemen aus dem Format verabschieden müssen. Den Wunsch nach einer Rückkehr hatte der Laien-Darsteller aber immer!

In der Daily zog Fabrizio damals nach Italien zu seiner Mutter. Fernando ist Berlin hingegen aber treu geblieben. Bereits vor zwei Jahren stellte er im Promiflash-Interview klar: "Meine Geschichte ist nicht auserzählt. Also, ich stehe immer noch in Sprache. Ich denke mal, wenn 'Berlin - Tag & Nacht' mich noch mal möchte, ich bin der Erste, der sagt: 'Ja, ich bin da, sofort!'" Er würde seine Rolle und den Job lieben – und sei froh darüber, dass die Fans noch immer an ihn denken.

Aber nicht nur Fernando freut sich darüber, endlich wieder als Brizi über den Bildschirm zu flimmern. Auch die Zuschauer freuen sich über das Comeback des 47-Jährigen – unter seinem neuesten Instagram-Post hagelt es Begeisterungsstürme. "Der einzige Grund für mich, BTN wieder zu gucken", lautete nur einer der jubelnden Kommentare.

Fernando Dela Vega und Falko Ochsenknecht im Juni 2014
Facebook / falko.ochsenknecht.3
Fernando Dela Vega und Falko Ochsenknecht im Juni 2014
BTN-Star Fernando Dela Vega
Instagram / fabriziobtn1970
BTN-Star Fernando Dela Vega
Fernando Dela Vega
Instagram / fabriziobtn1970/
Fernando Dela Vega
Wusstet ihr, dass Fernando BTN wegen Herzproblemen verlassen hat?546 Stimmen
171
Klar, als Fan weiß man so etwas.
375
Nein, das wusste ich vorher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de