Und schon sportelt sie wieder! Vor etwa einem Monat wuchs die vierköpfige Familie von Real Housewives-Star Teddi Mellencamp Arroyave (38) um ein Persönchen. Sie brachte ihre Tochter Dove auf die Welt. Wie die Reality-TV-Darstellerin in den sozialen Medien demonstriert, arbeitet sie schon jetzt daran, ihre ursprüngliche Figur wieder zu erhalten. Jetzt verrät Teddi ihren Fans, warum sie so zeitig damit angefangen hat, die Schwangerschaftspfunde abzutrainieren.

Auf Instagram hat die Dreifach-Mama eine Bilder-Collage gepostet, die ihren Körper mit Babybauch und nach der Geburt zeigt. Dazu schreibt sie: "Meine Erscheinung hat sich eindeutig verändert, aber worauf ich am meisten stolz bin: meine mentale Transformation in den letzten zwei Wochen." Teddi habe so früh mit ihrem After-Baby-Workout begonnen, weil sie aufgrund der aktuellen Lage andauernd mit Snack-Gelüsten zu kämpfen habe. "Dieses Programm war genau das, was ich brauchte, um mich zu zentrieren", meint die Frau von Edwin Arroyave.

In einem Interview mit Us Weekly gibt Teddi zu, dass sie nach der Geburt ihrer ersten beiden Kinder, Cruz und Slate, nicht so viel Sport getrieben habe wie momentan. "Es hat einen großen Tribut an meine psychische Gesundheit gefordert, dass ich dieses Ventil nicht hatte", offenbart die Fitness-Influencerin.

Edwin Arroyave und Teddi Mellencamp bei einem Event in Hollywood im Januar 2020
Getty Images
Edwin Arroyave und Teddi Mellencamp bei einem Event in Hollywood im Januar 2020
Teddi Mellencamp bei einem Event in West Hollywood im Februar 2019
Getty Images
Teddi Mellencamp bei einem Event in West Hollywood im Februar 2019
Teddi, Cruz, Edwin und Slate Arroyave in L.A. im Dezember 2019
Getty Images
Teddi, Cruz, Edwin und Slate Arroyave in L.A. im Dezember 2019
Wie findet ihr Teddis sportlichen Zeitvertreib?33 Stimmen
16
Respekt, so früh nach der Geburt würde ich nicht sporteln!
17
Ich finde, sie übertreibt es ziemlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de