Kein Sussex Royal mehr! Seit dem 31. März ist der Megxit offiziell vollzogen und Prinz Harry (35) und Meghan (38) sind keine Repräsentanten der Königsfamilie mehr. Das Paar scheint sich von seinem gesamten royalen Leben verabschiedet zu haben. Sogar das gemeinsam geführte Instagram-Konto wird es nicht weiter aktualisieren. Die Wahlamerikaner haben vor Kurzem aber doch noch eine Änderung am Account vorgenommen: Sie haben die Kommentarfunktion deaktiviert.

Für die Social Media User heißt das, alle früheren Kommentare sind nicht mehr sichtbar. Und auch keine neuen Bemerkungen sind möglich. Warum die Eltern von Archie diesen Schritt unternommen haben, ist unklar. Laut People versicherte ein Pressesprecher des Pärchens letzte Woche lediglich: "In der absehbaren Zukunft werden sowohl das Instagram-Konto als auch die Webseite weiterhin online existieren."

In ihrem letzten Post auf der Plattform verspricht der Enkel der Queen (93) und der Ex-Suits-Star: "Auch wenn ihr uns hier nicht mehr seht, die Arbeit geht weiter." Signiert haben sie den Beitrag schlicht mit ihren beiden Vornamen Meghan und Harry.

Prinz Harry und Herzogin Meghan in Wellington im Oktober 2018
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan in Wellington im Oktober 2018
Herzogin Meghan und Prinz Harry in London
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry in London
Herzogin Meghan und Prinz Harry
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry
Wie findet ihr Harrys und Meghans letzten Post?515 Stimmen
162
Sehr ehrlich und ergreifend!
353
Ich werde sie auf Insta nicht vermissen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de