Lukas Podolski (34) teilt mit seinen Fans nicht nur jede Menge Eindrücke von seinem Sport-Alltag, sondern gibt auch gerne Einblicke in sein Privatleben. Der zweifache Vater liebt es, seine freie Zeit mit der Familie zu verbringen. In der aktuellen Lage müssen die Podolski-Kids auf Unternehmungen draußen zwar verzichten – aber auch eine Mal-Session zu Hause scheint Töchterchen Maya Freude zu bereiten. Wäre der Fußball-Star dabei nur mal nicht eingenickt...

"Wenn Daddy schläft", schreibt der 34-Jährige zu einem lustigen Schnappschuss auf seinem Instagram-Kanal. Während er in seinem Bett tief und fest schläft und offenbar gar nichts um sich herum mitbekommt, hat seine kleine Tochter einen Pinsel gezückt und ihren Papa angemalt. Mit Schnurrhaaren und Stupsnäschen hat sich der schlafende WM-Held in ein Häschen verwandelt. Den kleinen Scherz nimmt Lukas seinem jüngsten Nachwuchs aber überhaupt nicht übel. Mit den Hashtags #fun und #kids macht er klar: Mayas Mal-Aktion hat ganz offensichtlich auch ihrem Papa ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert.

Erst Ende März hatte eine putzige Vater-Tochter-Aufnahme Lukas' Fans total entzückt. An der Hand ihres Vaters und mit süßen Zöpfchen spazierte "Daddy's Girl' neben dem Sportler her. Wie fast immer gab es für die Community allerdings nur einen Blick auf die Rücken der Kleinen. Lukas hält die Gesichter seiner Sprösslinge im Netz fast immer verdeckt.

Lukas Podolski und Tochter Maya
Instagram / poldi_official
Lukas Podolski und Tochter Maya
Lukas Podolski und seine Tochter Maya
Instagram / poldi_official
Lukas Podolski und seine Tochter Maya
Fußballer Lukas Podolski
Getty Images
Fußballer Lukas Podolski
Freut ihr euch, wenn Lukas Bilder mit seinen Kids postet?112 Stimmen
92
Ja, ich liebe solche Familien-Updates!
20
Nee, Privates gehört nicht ins Netz.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de