Kaley Cuoco (34) kann sich über tierischen Familienzuwachs freuen! Dass die Schauspielerin Tiere über alles liebt, ist schon lange kein Geheimnis mehr: Sein Zuhause teilt der The Big Bang Theory-Star mit einigen Pferden und Hunden. Ende März hatte die Beauty allerdings einen schweren Verlust zu verkraften. Ihr geliebtes Zwergpony Fiona verstarb. Umso erfreulicher sind nun die aktuellen Neuigkeiten: Kaley hat sich zwei Mini-Schweine zugelegt!

"Mein Herz kann es kaum fassen. Hallo Leeroy und Wilbur", begrüßte Kaley stolz die neuen Familienmitglieder via Instagram. Mit einem strahlenden Lächeln hält die Blondine auf dem Schnappschuss eines der kleinen Ferkel auf dem Arm. Aufgrund der aktuellen Situation verbringt die 34-Jährige ohnehin die freie Zeit zu Hause und kann sich nun voll und ganz ihren beiden Schweinchen widmen.

"Alles, was vierbeinig ist, ist auf unserer Ranch immer willkommen", teilte Kaley mit. Auch das Zwergpony hatten die TV-Bekanntheit und ihr Mann Karl Cook erst vor wenigen Wochen adoptiert. Der Einhufer habe sich allerdings schon bei der Aufnahme in einer schrecklichen Verfassung befunden und mit gesundheitlichen Komplikationen zu kämpfen gehabt.

Kaley Cuocos Mini-Schweine im April 2020
Instagram / kaleycuoco
Kaley Cuocos Mini-Schweine im April 2020
Kaley Cuoco mit einem ihrer Mini-Schweine, April 2020
Instagram / kaleycuoco
Kaley Cuoco mit einem ihrer Mini-Schweine, April 2020
Kaley Cuoco mit ihrem Zwergpony Fiona
Instagram / kaleycuoco
Kaley Cuoco mit ihrem Zwergpony Fiona
Könntet ihr euch vorstellen, auch zwei Ferkel zu halten?217 Stimmen
72
Nein, das wäre überhaupt nichts für mich – lieber Hunde oder Katzen!
145
Ja klar, das ist bestimmt toll und kein übliches Haustier!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de