Chanelle Wyrsch (23) tauscht Mikrofon gegen Rosen! 2017 nahm die Beauty aus der Schweizer Gemeinde Zug an der 14. Staffel von DSDS teil und schaffte es sogar in die Liveshows. Karrieretechnisch läuft es für sie mittlerweile bestens: Sie ist erfolgreich als Schlagersängerin unterwegs. Privat fehlt er ihr zum perfekten Glück aber noch ein passender Mann. Und genau den sucht sie jetzt im TV – und zwar als Schweizer Bachelorette.

Das gab der Sender 3+ schon vor wenigen Tagen bekannt. Am heutigen Montag flimmert jetzt die erste Folge über die Fernsehbildschirme. Passend dazu teilte die angehende Rosenlady auf Social Media jetzt auch einen kurzen Vorstellungsclip: "Ich bin Chanelle, ich bin 23 und ich bin die neue Bachelorette. Ich bin hauptberuflich Schlagersängerin. Ich bin vom Körper her eher curvy, bin auch ein absoluter Sportmuffel. Und so Salatblätter esse ich gar nicht. Also ich liebe Essen."

Und der kurze Trailer zeigt auch schon: Die Blondine geht bei den Männern ganz schön ran. Einem ihrer Rosenanwärter würde sie auch am liebsten schon beim ersten Kennenlernen in den Hintern kneifen. Aber der winkt ab: "Das machen wir später." Unter anderem wird Temptation Island-Kandidat Mike um Chanelles Herz buhlen.

Chanelle Wyrsch, ehemalige DSDS-Kandidatin
Instagram / chanelleofficial_
Chanelle Wyrsch, ehemalige DSDS-Kandidatin
Chanelle Wyrsch auf Fuerteventura
Instagram / chanelleofficial_
Chanelle Wyrsch auf Fuerteventura
Chanelle Wyrsch im März 2020
Instagram / chanelleofficial_
Chanelle Wyrsch im März 2020
Könnt ihr euch noch an Chanelles DSDS-Auftritte erinnern?315 Stimmen
257
Nein, nicht wirklich!
58
Ja, ich fand sie echt toll.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de