Anfang April wurde Ramon Roselly zum Sieger der 17. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" gekürt. Am vergangenen Freitag hatte er dann seinen ersten großen Live-Auftritt nach DSDS bei der Sendung Let's Dance. Er performte seinen Song "Eine Nacht" zwar ohne Publikum im Studio, dafür aber mit vielen Zuschauern vor dem Fernseher. Darunter auch Dieter Bohlen (66) – und der Poptitan meldete sich direkt danach mit einer Nachricht bei Ramon!

"Er hat geschrieben: 'Du wieder! Live gesungen – du bist verrückt, dass du das riskierst. Echt mutig, super Auftritt, alles gut. Ich bin stolz auf dich'", liest Ramon nach der Sendung bei RTL von seinem Smartphone ab. Über die Nachricht seines ehemaligen Jurors ist der Schlagersänger auch sichtlich erfreut, denn er kommt aus dem Grinsen gar nicht mehr heraus. Seinen bisherigen Erfolg sieht er aber trotzdem bodenständig: "Es macht mich stolz und glücklich, dass ich überhaupt hier stehen darf."

Ramon hat allen Grund zur Freude! Mit seiner Single "Eine Nacht", die von Dieter komponiert wurde, schaffte er es bis an die Spitze der deutschen Charts – nämlich auf Platz eins.

Ramon Roselly bei "Let's Dance", 2020
TVNOW / Stefan Gregorowius
Ramon Roselly bei "Let's Dance", 2020
Dieter Bohlen, DSDS-Ikone
Getty Images
Dieter Bohlen, DSDS-Ikone
Ramon Roselly, bei seinem DSDS-Sieg 2020
TVNOW / Stefan Gregorowius
Ramon Roselly, bei seinem DSDS-Sieg 2020
Habt ihr den Auftritt von Ramon bei "Let's Dance" gesehen?1022 Stimmen
666
Klar, den habe ich gesehen.
356
Nein, den habe ich leider verpasst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de