Inka Bause (51) plaudert über ihr Liebesleben! Die Moderatorin hilft bei Bauer sucht Frau seit nunmehr 15 Jahren liebessuchenden Landwirten bei der Partnerwahl und hat dadurch sogar schon einigen Ehen den Weg geebnet. Bei ihr privat geht es flirttechnisch dagegen etwas ruhiger zu. Sie war von 1996 bis 2005 verheiratet. Doch nachdem ihre letzte Beziehung vor etwa neun Jahren in die Brüche ging, geht Inka allein durchs Leben. Wie steht es inzwischen um ihre Partnersuche?

Im Interview mit der Bild verriet die 51-Jährige: "Ich bin zumindest gespannt, ob ich meinen Traummann noch in diesem Leben kennenlerne." Im Gegensatz zu früher schließe sie auch eine zweite Hochzeit nicht mehr kategorisch aus: "Es kann mich morgen treffen, und übermorgen kann ich den Antrag annehmen." Die Suche nach ihrem Mister Right wolle sie aber dennoch eher dem Zufall überlassen: "Meine Freunde wagen es auch nicht mehr, mich zu verkuppeln! Solche Versuche rieche ich auf 100 Meter gegen den Wind, da bin ich schließlich Expertin!“

Die gebürtige Leipzigerin scheint die Partnersuche allgemein ziemlich gelassen zu sehen und keine besondere Eile zu haben: "Der Richtige wird kommen. Und wenn nicht, dann habe ich eine tolle Tochter und bin damit auch sehr glücklich."

Inka Bause im Juli 2019 in Berlin
Getty Images
Inka Bause im Juli 2019 in Berlin
Inka Bause im November 2018 in Berlin
Getty Images
Inka Bause im November 2018 in Berlin
Inka Bause im September 2015 in Hamburg
Getty Images
Inka Bause im September 2015 in Hamburg
Hättet ihr gedacht, dass Inka die Partnersuche so gelassen angeht?180 Stimmen
168
Ja, Hauptsache sie ist glücklich!
12
Nein, ich dachte, sie wäre da mehr hinterher.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de