Große Trauer bei allen Alles was zählt-Fans! Am 27. April ist Ron Holzschuh (✝50) nach kurzer, schwerer Krankheit plötzlich verstorben. Nicht nur seine Follower sind geschockt und trauern nun um den Schauspieler, der seit 2019 in der Daily die Rolle des Niclas Nadolny spielt, sondern auch seine Serienkollegen. Diese AWZ-Stars haben sich nun nach dem Tod von Ron zu Wort gemeldet.

In seinen Instagram-Storys hat unter anderem Christopher Kohn (35) alias Dr. Finn Albrecht seinem Co-Star Tribut gezollt. Als erstes teilte er ein Foto des gebürtigen Zwickauers mit der Unterschrift: "Ruhe in Frieden, lieber Ron." Anschließend postete er ein kurzes Video, in dem beide herumalbern, sich umarmen und sogar am Ende ein Küsschen auf die Wange geben. Aber nicht nur Christopher nahm Abschied von seinem Freund, sondern auch Tijan Njie (28). Auf seinem Social-Media-Account schrieb er zu einem Bild des AWZ-Darstellers: "Ein wahrer Künstler ist von uns gegangen."

Auch Rons weibliche Kolleginnen meldeten sich bereits zu Wort. Darunter unter anderem Cheyenne Pahde (25) sowie seine Serientochter Alexandra Fonsatti. Letztere teilte wortlos ein Bild von einer brennenden Kerze mit dem Emoji für betende Hände.

Christopher Kohn in Köln im November 2019
Instagram / christopherkohn
Christopher Kohn in Köln im November 2019
"Alles was zählt"-Star Tijan Njie
Instagram / tijan.njie
"Alles was zählt"-Star Tijan Njie
Alexandra Fonsatti und Ron Holzschuh in Köln im Februar 2020
Instagram / alexandrafonsatti
Alexandra Fonsatti und Ron Holzschuh in Köln im Februar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de