Auf diese Ausgabe waren die Leser wohl besonders scharf! Anlässlich des großen GZSZ-Jubiläums – der 7000. Folge der beliebten Daily Soap – brachte der Playboy eine digitale Sonderausgabe raus. Mit dabei sind sämtliche Darstellerinnen der Serie, die bereits für das Männermagazin ihre Hüllen fallen ließen. Die freizügigen Aufnahmen von Ulrike Frank (51), Sila Sahin (34) und Co. waren natürlich heiß begehrt – sogar so heiß, dass die Playboy-Webseite vor lauter Aufrufen abgestürzt ist!

Das berichtete der Chefredaktuer Florian Boitin jetzt auf Instagram: "Das war dann einfach zu viel für unseren Server", witzelte der Journalist. "Das Interesse für unsere digitale Jubiläumsausgabe mit den schönsten Stars der erfolgreichsten deutschen TV-Serie zwang unsere Website heute Nacht in die Knie", erzählte er weiter. Doch es gibt keinen Grund zur Panik: "Seit heute Morgen sind wir aber wieder online", gibt der 53-Jährige Entwarnung.

Auch Iris Mareike Steen (28) ist in der Sonderausgabe in voller Pracht zu bewundern. Die Darstellerin der Lilly Seefeld feierte vor fünf Jahren ihr Debüt als Nackedei – ein Schritt, den sie bis heute nicht bereut. "Ich denke immer noch so gerne an die Zeit zurück", beteuert sie nun im Playboy-Interview. "Es war eine Wahnsinnserfahrung für mich, und ich war so dankbar für die Unterstützung und den Zuspruch, den ich von allen Seiten bekommen habe. Ich würde es jederzeit wieder machen."

GZSZ-Star Ulrike Frank
TVNOW / Bernd Jaworek
GZSZ-Star Ulrike Frank
Iris Mareike Steen im Urlaub auf Mauritius 2018
Instagram / irismareikesteen
Iris Mareike Steen im Urlaub auf Mauritius 2018
Hättet ihr mit einem derartigen Ansturm auf die GZSZ-Ausgabe gerechnet?278 Stimmen
173
Aber klar doch – alles sehr schöne Frauen!
105
Nee, das hat mich jetzt echt überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de