Was steckt eigentlich hinter dem Namen von Elon Musks (48) neugeborenem Sohn? Am vergangenen Montag wurden der Tesla-Chef und seine Partnerin Grimes (32) Eltern eines kleinen Jungen. Für ihr Baby überlegte sich das Paar etwas äußerst Ausgefallenes: Der Sprössling hört nämlich auf den Namen X Æ A-12. Einige Fans können mit den Ziffern und Zeichen allerdings wenig anfangen und halten die Verkündung für einen Scherz. Doch jetzt erklärte die frischgebackene Mutter die jeweiligen Bedeutungen!

Über den Namen ihres Kindes haben sich Elon und seine Liebste offenbar intensiv Gedanken gemacht. In einem Twitter-Post verriet die kanadische Sängerin nun die Ideen, die sich dahinter verbergen: Das "X" stehe für eine unbekannte Variable. "Æ" symbolisiere die elfische Schreibweise von Ai und stehe für Liebe und künstliche Intelligenz. Der letzte Teil des Namens soll eine Anspielung auf ein Flugzeugmodell sein, welches als Vorläufer ihres Lieblingsflugzeugs gelte. Der Flieger sei völlig waffenlos und überzeuge lediglich durch seine Geschwindigkeit. Zusätzlich stehe das "A" für "Archangel", ihrem Lieblingslied, verriet die 32-Jährige.

Für die Fans des Paars erscheint der Name noch immer irritierend. "Ich glaube, du machst Witze", kommentierte ein Nutzer den Beitrag. "Ich habe jetzt schon Mitleid mit dem Kind, wenn es lernen muss, seinen Namen zu schreiben", gestand ein anderer User. Wie der Name tatsächlich ausgesprochen werden soll, verschwieg die Beauty jedoch.

Grimes, Sängerin
Getty Images
Grimes, Sängerin
Grimes, Musikerin
Getty Images
Grimes, Musikerin
Elon Musk und Grimes im Mai 2018
Getty Images
Elon Musk und Grimes im Mai 2018
Was haltet ihr von dem außergewöhnlichen Namen?2327 Stimmen
89
Cool, das ist auf jeden Fall mal was anderes!
2238
Na ja, überzeugt mich nicht wirklich...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de