Diese Schlagzeilen um Madonna (61) dürften ihre Fans mächtig überraschen! Wie viele Stars hatte auch die "Like a Virgin"-Interpretin in den vergangenen Wochen häufig an ihre Anhänger appelliert, "Social Distancing" zu betreiben – man solle aufgrund der aktuellen Krisenlage zu Hause bleiben und soziale Kontakte möglichst meiden. Doch nun hat ausgerechnet die Künstlerin selbst gegen diese Auflagen verstoßen: Madonna hat am Wochenende eine Party besucht!

Das belegen nun gemeinsame Fotos mit ihrem guten Freund Steven Klein auf Instagram: Die Musikerin sowie eine Handvoll weitere Gäste haben den 55. Geburtstag des Fotografen gefeiert. Insgesamt waren an diesem Abend offenbar an die zehn Personen anwesend. Doch Madonna hat nicht nur gegen ihr eigens gepredigtes Kontaktverbot verstoßen: Laut Page Six soll die 61-Jährige, die einen Wohnsitz im Vereinigten Königreich hat, nur für diese Veranstaltung von England nach New York geflogen sein!

Doch wie kam es zu dieser Aktion? Offenbar wiegt der Mega-Star sich jetzt in Sicherheit: Vor wenigen Tagen behauptete Madonna auf Instagram, bereits immun gegen die aktuell grassierende Krankheit zu sein.

Madonna in New York, 2016
Getty Images
Madonna in New York, 2016
Madonna beim Launch ihres Dufts "Truth Or Dare", 2012
Stephen Lovekin/Getty Images
Madonna beim Launch ihres Dufts "Truth Or Dare", 2012
Madonna beim Finale vom Eurovision Song Contest 2019
Getty Images
Madonna beim Finale vom Eurovision Song Contest 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de