Bei diesen beiden würde mit Sicherheit jeder gern mal Mäuschen spielen! Vor wenigen Tagen hatten Herzogin Meghan (38) und Prinz Harry (35) allen Grund zur Freude: Sie feierten ihren zweiten Hochzeitstag. Mittlerweile ist sogar bekannt, wie die einstige Schauspielerin und ihr Gatte dieses Liebes-Highlight zelebriert habenaber haben sich die beiden dazu auch Geschenke gemacht? Dieses süße Geheimnis wurde nun offenbar ebenfalls gelüftet!

Ein Insider will nun erfahren haben, wie sich Meghan und Harry gegenseitig eine Freude gemacht haben. Die Herzogin soll auf etwas Selbstgemachtes gesetzt haben und Harry eine Karte gebastelt haben – inklusive liebevoller Zeilen natürlich. Und der 35-Jährige? Was hat er sich für seine Frau einfallen lassen? "Harry überraschte Meghan mit einem riesigen, atemberaubenden Rosenstrauß und einem Ring, den sie sehr liebt", erklärt der Informant gegenüber US Weekly.

Groß gefeiert hat das Paar übrigens nicht – im Gegenteil: Sie hatten sich wohl dafür entschieden, den Tag in Ruhe zu genießen. Meghan und Harry nahmen sich frei, um die Zeit gemeinsam mit ihrem Sohnemann Archie Harrison (1) zu verbringen.

Prinz Harry und Herzogin Meghan bei den Endeavour Fund Awards 2020
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei den Endeavour Fund Awards 2020
Prinz Harry und Herzogin Meghan
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan
Herzogin Meghan mit Archie Harrison und Prinz Harry
Getty Images
Herzogin Meghan mit Archie Harrison und Prinz Harry
Was haltet ihr von den Hochzeitstag-Geschenken?223 Stimmen
186
Richtig süß!
37
Irgendwie etwas unspektakulär, oder?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de