Am 17. Mai feierte Miloš Vuković (38) ein ganz besonderes Unter uns-Jubiläum: Vor genau 20 Jahren flimmerte er das erste Mal in seiner Rolle als Paco für die RTL-Serie über den Bildschirm. In dieser Zeit hat seine Figur einiges erlebt. Nach einem Unfall landete er beispielsweise für einige Zeit in einem Rollstuhl, aktuell kommt er seiner Ex-Affäre Jana (Alica Hubiak) wieder näher. Doch welche Story ist Milos am meisten in Erinnerung geblieben?

Im RTL-Interview ließ der 38-Jährige die vergangenen 20 Jahre bei "Unter uns" Revue passieren und verriet dabei seine Lieblingsszene: "Es gab 2005 eine Folge, wo wir auf Zypern gedreht haben. Da ging es um eine Entführungsgeschichte und vom Hauptcast waren vier Leute mit dabei. Daran denke ich schon gerne zurück, weil der Dreh einfach so wahnsinnig speziell war." Damals hätten sie fast drei Wochen vor Ort gedreht. "Das war echt eine super Zeit und auch eine besondere Erfahrung", erinnerte Milos sich zurück.

Generell trenne der Paco-Darsteller Berufliches und Privates jedoch, weshalb er kaum persönliche Bindungen zu den Geschichten in der Serie aufbauen würde. "Ich finde aber generell, dass jede Geschichte ihren eigenen Stellenwert hat", betonte er. Und davon wird es auch in Zukunft noch so einige geben, denn ein Ausstieg komme für Milos noch lange nicht infrage: "Ich bin aktuell sehr glücklich in der Situation!"

Jana (Alica Hubiak) und Paco (Miloš Vuković) bei "Unter uns"
TVNOW / Stefan Behrens
Jana (Alica Hubiak) und Paco (Miloš Vuković) bei "Unter uns"
Schauspieler Miloš Vuković
Instagram / milosvukovic
Schauspieler Miloš Vuković
Miloš Vuković, Schauspieler
Instagram / milosvukovic_official
Miloš Vuković, Schauspieler
Könnt ihr euch an die Entführungsgeschichte auf Zypern noch erinnern?337 Stimmen
58
Na klar, die war total spannend!
279
Nee, irgendwie nicht mehr so richtig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de