Emotionale Familien-Reunion bei June Shannon (40) aka Mama June und ihrer Tochter Lauryn aka Pumpkin. Die Reality-TV-Bekanntheit sorgte in den vergangenen Monaten immer wieder für Negativschlagzeilen. Sie wurde wegen Drogenbesitzes angeklagt, trieb sich im Casino rum und zeigte sich zuletzt ziemlich ramponiert in der Öffentlichkeit. Ihre Kinder machten sich deshalb große Sorgen. Ihre Älteste hat sie sogar sechs Monate nicht gesehen. Jetzt trafen die beiden erstmals wieder aufeinander.

In einem Vorschau-Clip der TV-Show Mama June: Family Crisis wird das Wiedersehen des Mutter-Tochter-Duos jetzt angeteasert. Mit Tränen in den Augen fällt June ihrer Tochter Lauryn um den Hals und schluchzt: "Ich habe dich so vermisst, aber niemand hat mich vermisst." Außerdem entschuldigte sie sich für ihren Aufzug. Sie habe nur ein paar Klamotten übergeworfen und sei zur Tür raus. Sie trug einen Schlabberpulli und Leggings mit Camouflagemuster. "Sie sah wirklich schlimm aus. Es ist wirklich seltsam, sie so zu sehen. Immerhin sprechen wir über die Frau, die sich sonst ihre Haare und Nägel alle zwei Wochen machen ließ", erklärt Lauryn im Einzelinterview. Sie so zu sehen, breche ihr das Herz.

Lauryns jüngere Schwester Alana aka Honey Boo Boo (14) fehlte bei der Familienzusammenführung. Beim Anblick ihrer Mutter ist sich die 20-Jährige sicher: "Es war richtig, Alana nicht mitzunehmen und ihr auch nichts davon zu erzählen." Die Kleine hatte wegen Junes Drogenkonsums schon etliche Tränen vergossen.

June Shannon im Januar 2018
Roka / MEGA
June Shannon im Januar 2018
Lauryn und June Shannon
Dana Mixer / MEGA
Lauryn und June Shannon
June Shannon mit ihrer Tochter Honey Boo Boo bei der Premiere von "Marriage Bootcamp", 2015
Getty Images
June Shannon mit ihrer Tochter Honey Boo Boo bei der Premiere von "Marriage Bootcamp", 2015
Findet ihr es richtig, dass Alana bei dem Treffen nicht dabei war?204 Stimmen
19
Nein, sie gehört doch auch zur Familie.
185
Ja, Lauryn will sie damit ja nur schützen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de