Vivien Michalla redet Klartext! Bekannt wurde die Blondine durch ihre Teilnahme bei Love Island. In der dritten Staffel der Realityshow lernte die 26-Jährige den Kandidaten Sidney Wolf kennen und lieben. Diese Liaison machte die beiden sogar zum Siegerpaar. Durch ihre Teilnahme bei dem Format konnte Vivien (27) anscheinend auch mehr Follower auf Social Media gewinnen. Nun verriet sie gegenüber Promiflash, was ihr die Teilnahme wirklich gebracht hat und wie ihr Alltag so aussieht.

"Bis auf die Kooperationen lebe ich mein Leben wie davor auch. Ich gehe immer noch beruflich nebenbei putzen und habe jetzt mehr Zeit und auch Geld für den Tierschutz, was ich am meisten schätze", enthüllte Vivien gegenüber Promiflash. Dafür sei sie dankbar, schließlich sei ihr der Schutz von Tieren ein großes Anliegen. Und nicht nur das, die Nordrhein-Westfalenerin hat auch einen weiteren Vorteil für sich erkannt. "Außerdem kann ich mit meiner neuen Reichweite sinnvolle Themen ansprechen und die Menschen zum Nachdenken bringen", betonte die Reality-TV-Darstellerin. Auch vegane Ernährung und der achtsame Umgang mit der Umwelt seien für sie wichtig.

Obwohl ihr die Teilnahme an "Love Island" anscheinend auch viele Vorteile gebracht hat, die große Liebe fand sie dort nicht. Zwischen Sidney (33) und ihr wollte es dann doch nicht so wirklich klappen. Kurz nach ihrem Sieg bei dem TV-Format war schon wieder alles aus.

Vivien Michalla, Influencerin
Instagram / vivixkit
Vivien Michalla, Influencerin
Vivien Michalla im Mai 2020
Instagram / vivixkit
Vivien Michalla im Mai 2020
Sidney Wolf und Vivien Michalla
Instagram / sidneywolf23/
Sidney Wolf und Vivien Michalla
Folgt ihr Vivien auf Instagram?1327 Stimmen
160
Ja, schon länger.
1167
Nein, die interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de