Dominic (24) und Melissa (23) sprechen Klartext! Der Student und die Immobilienkauffrau lernten sich bei Are You The One? kennen und lieben. Dabei waren die Beziehungsexperten der Show der Meinung, dass zu ihnen ein jeweils anderer Partner besser passen würde. Doch auch wenn Melissa und Dominic kein sogenanntes Perfect Match waren, haben sie zueinandergefunden. Was sagen sie also im Nachhinein zu dieser Idee?

Im Interview mit Promiflash verriet der Student: "Na ja, ich habe das ja in der Show schon kritisch betrachtet. Ich habe ja in der Show schon gesagt, wenn ich mit Melissa ein Perfect Match bin, dann glaube ich daran." Dennoch könne man das nicht pauschalisieren, da es auch Gegenbeispiele wie Kevin und Kathi (25) gebe, die ein Match waren und inzwischen ebenfalls ein Paar sind. "Es ist vielleicht für manche ganz interessant, aber ich denke, für Menschen wie Melissa und mich, die offen und kommunikativ sind und kein Problem damit haben, auf Leute zuzugehen, dass es da gar nicht notwendig ist", stellte der 24-Jährige klar. Daher sei er von dem Konzept etwas enttäuscht.

Melissa ist da ähnlicher Meinung wie ihr Liebster: "Nur weil er laut Experten nicht mein Perfect Match ist, heißt das ja nicht, dass es deswegen überhaupt nicht passt." Vor allem die Erkenntnis, dass sie und ihr vermeintlich perfekter Partner Laurin (22) überhaupt nicht miteinander harmonieren, habe sie in dieser Ansicht bestärkt.

Dominic Ewig, "Are You The One?"-Kandidat 2020
Instagram / dominic.ewig
Dominic Ewig, "Are You The One?"-Kandidat 2020
Melissa, "Are You The One?"-Kandidatin 2020
Instagram / melissa.ayto
Melissa, "Are You The One?"-Kandidatin 2020
Dominic Ewig im März 2020 in Berlin
Instagram / dominic.ewig
Dominic Ewig im März 2020 in Berlin
Könnt ihr Dominic und Melissa verstehen?696 Stimmen
591
Ja, sie passen viel besser zueinander als mit ihren Perfect Matches.
105
Nein, die Experten haben ihre Entscheidung ja nicht ohne Grund getroffen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de