Was hat er nach seinem Sieg zu sagen? Heute Abend lief das große Finale von The Mole. Sieben Wochen lang kämpften zehn Kandidaten um das Preisgeld, das am Ende 68.380 Euro betrug! Allerdings konnte nur einer den Jackpot der Game-Show mit nach Hause nehmen. Der glückliche Gewinner war letztendlich der Profisportler Martin Borgmeier! Das sind die ersten Worte des frischgebackenen Champions!

Auf Instagram teilte Martin ein paar Schnappschüsse aus der Sendung von dem Moment, als er gerade erfahren hat, dass er der Sieger von "The Mole" ist. "Was für ein Gefühl", schrieb der 28-Jährige zu einem Foto, auf dem er gerade absolut überwältigt von seinem Triumph ist. "Endlich ist es raus! Was für eine unvergessliche Zeit – über ein halbes Jahr mussten wir alle das Geheimnis wahren", berichtete der Athlet weiter. Deshalb freue er sich nun umso mehr, endlich alle Fragen rund um seine Teilnahme offen und ehrlich beantworten zu dürfen.

Aber nicht nur der Show-Gewinner wurde heute verkündet, sondern auch endlich das große Geheimnis gelüftet, wer der Maulwurf ist. Zur Verblüffung aller hat sich herausgestellt: Psychologiestudentin Colleen Schneider ist die Verräterin. Gekonnt hat sie acht Episoden lang Zuschauer und Mitstreiter an der Nase herumgeführt.

Martin Borgmeier im November 2015
Instagram / martinborgmeier
Martin Borgmeier im November 2015
Martin Borgmeier in München im April 2020
Instagram / martinborgmeier
Martin Borgmeier in München im April 2020
Colleen Schneider, "The Mole"-Kandidatin
Instagram / colleenschneider_
Colleen Schneider, "The Mole"-Kandidatin
Seid ihr überrascht von Martins Sieg?866 Stimmen
217
Ja, absolut!
649
Nein, überhaupt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de