Nadine Klein (34) schwebt auf Wolke sieben – mindestens! 2018 wollte sie bei Die Bachelorette die große Liebe finden. Doch das Schicksal hatte allem Anschein nach andere Pläne: Statt im Fernsehen ihr Herz zu verlieren, traf Nadine ihren Mr. Right abseits der TV-Kameras. Im Mai 2019 machte sie ihre neue Beziehung offiziellund ihr Freund, Tim Nicolas, zaubert ihr bis heute ein Lächeln ins Gesicht!

Nadine und Tim machen bereits ernst: Die beiden haben erst kürzlich den Mietvertrag für ihre erste gemeinsame Wohnung unterschrieben. "Ich war noch nie so glücklich und angekommen im Leben wie jetzt mit ihm", schwärmt die Berlinerin auf Nachfrage von Promiflash. "Zusammenziehen ist ein Schritt, der uns natürlich noch mehr zusammenschweißen wird und wir freuen uns auf diesen Schritt", betont sie.

Bedenken, dass es in den gemeinsamen vier Wänden vielleicht doch nicht so gut klappen könnte, scheint Nadine nicht zu haben. Durch die zuletzt vorherrschenden Ausgangsbeschränkungen das Paar ohnehin jeden Tag miteinander verbracht. "Wir kennen uns also mehr als gut. Macken hat jeder Mensch. Aber solange wir mit Liebe und Verständnis füreinander den anderen so akzeptieren, wie er ist, und einander Freiräume geben, sollte das alles machbar sein", zeigt sich die 34-Jährige optimistisch.

Tim Nicolas und Nadine Klein
Instagram / nadine.kln
Tim Nicolas und Nadine Klein
Nadine Klein mit ihrem Freund Tim Nicolas
Instagram / nadine.kln
Nadine Klein mit ihrem Freund Tim Nicolas
Nadine Klein und Tim Nicolas bei der Verleihung der Goldenen Henne 2019
Georg Wenzel / ActionPress
Nadine Klein und Tim Nicolas bei der Verleihung der Goldenen Henne 2019
Meint ihr, die beiden werden sich in ihrer Wohnung trotzdem mal anzicken?329 Stimmen
314
Ja, schon. Aber das ist auch total normal.
15
Nein. Die beiden harmonieren so gut miteinander, da gibt's keinen Streit!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de