Endlich hat Paloma Faith (38) ein lang gehütetes Geheimnis gelüftet! Vor dreieinhalb Jahren wurde die Sängerin zum ersten Mal Mutter. Seitdem betonte sie immer wieder, dass sie ihr gemeinsames Kind mit ihrem Lebenspartner Leyman Lahcine geschlechtsneutral großziehen will. Aus diesem Grund hatte sie bislang auch nicht offenbart, ob sie einen Sohn oder eine Tochter zur Welt gebracht hat – bis jetzt!

Zwar hat Paloma zunächst nicht eindeutig das Geschlecht ihres Kindes verkündet, doch im Happy Mum Happy Baby-Podcast mit der Autorin Giovanna Fletcher (35) benutzte sie ausschließlich weibliche Pronomen, als sie von ihrem Kind sprach. Spätestens als es dann um die weitere Nachwuchsplanung ging, wurde das Geschlechtergeheimnis endgültig gelüftet: "Als meine Tochter 18 Monate alt wurde, dachte ich, ich möchte noch eine." Den Namen der Kleinen behielt die 38-Jährige jedoch weiterhin für sich.

Die Schwangerschaft mit ihrer kleinen Tochter war aber nicht Palomas erste. Die "Only Love Can Hurt You Like This"-Interpretin verriet, dass sie bereits mehrere Fehlgeburten hatte und darunter noch immer sehr leidet: "Es ist eine Art andauernde Sache. Es ist zermürbend. Es ist alles andere als sexy."

Paloma Faith im Februar 2020 in London
Getty Images
Paloma Faith im Februar 2020 in London
Paloma Faith im Juli 2019 in Los Angeles
Getty Images
Paloma Faith im Juli 2019 in Los Angeles
Paloma Faith im Mai 2019 in London
Getty Images
Paloma Faith im Mai 2019 in London
Hättet ihr gedacht, dass Paloma das Geschlecht ihres Kindes noch bekannt gibt?129 Stimmen
61
Ja, das war doch zu erwarten.
68
Nein, ich dachte, sie zieht das weiter durch mit der Geheimniskrämerei.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de