Läuten bei Sängerin Christina Milian (38) bald die Hochzeitsglocken? Die "Dip It Low"-Interpretin hat nach einigen gescheiterten Beziehungen mit Promis wie The-Dream (42), Nick Cannon (39), Lil Wayne (37) oder James Prince in dem französischen Sänger Matt Pokora (34) endlich ihr großes Glück gefunden. Im Januar 2020 begrüßten sie sogar einen gemeinsamen Sohn. Ist der Hottie jetzt etwa vor der Sängerin auf die Knie gegangen?

Die Schauspielerin, die für Filme wie "Falling Inn Love" oder "Baggage Claim" bekannt ist, wurde jetzt mit einem äußerst verdächtigen Schmuckstück abgelichtet. Christina war jüngst zusammen mit ihrem Liebsten Matt, dem gemeinsamen Sohn Isaah und ihrer Tochter aus einer früheren Beziehung, Violet, in Paris unterwegs. Die Familie genoss einen schönen Sommerspaziergang mit Eis. An der Hand der 38-Jährigen steckte dabei ein Ring mit XXL-Klunker. Sieht ganz so aus, als hätten sich die beiden verlobt.

Christina war schon einmal verheiratet. Mit Musiker The-Dream, von dem auch Tochter Violet stammt, schritt sie 2009 vor den Traualtar. 2011 ließen sich die beiden wieder scheiden. Glaubt ihr, dass sich die Musikerin verlobt hat? Stimmt ab!

Sängerin Christina Milian
Love Paris / MEGA
Sängerin Christina Milian
Matt Pokora und Christina Milian
Love Paris / MEGA
Matt Pokora und Christina Milian
Christina Milian und Matt Pokora mit den Kids Violet und Isaiah
Love Paris / MEGA
Christina Milian und Matt Pokora mit den Kids Violet und Isaiah
Glaubt ihr, dass sich Christina Milian verlobt hat?28 Stimmen
18
Ja, der Ring ist eindeutig!
10
Nein, das glaube ich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de