Kristina Yantsen will für ihren Nachwuchs nur das Beste! Anfang Mai sorgte die ehemalige Der Bachelor-Kandidatin mit einer süßen Neuigkeit für Aufsehen: Die Beauty und ihr Partner sind Eltern eines kleinen Sohnes geworden. Seinen Sprössling hält das Paar weitestgehend aus der Öffentlichkeit. Im Netz teilt die junge Mutter dennoch regelmäßig Updates aus ihrem Familienalltag. Jetzt verriet die Beauty ihrer Community ein weiteres Detail: Kristina genießt es in vollen Zügen, ihr Kind stillen zu können!

"Wahrscheinlich gibt es da einen Grund, sonst verstehe ich nicht, wie sich Mütter gegen Stillen entscheiden", teilte Kristina via Instagram mit. Bereits während ihrer Schwangerschaft war der brünetten Schönheit klar, dass sie ihr Baby über die Brust füttern möchte. Denn die Stillzeit stärke nicht nur die Bindung zwischen Mama und Kind: "Muttermilch ist das Beste, was du deinem Baby geben kannst", erklärte der TV-Star seinen Followern.

Anfangs hatte die einstige Kuppelshow-Teilnehmerin Bedenken, ob das Stillen bei ihr problemlos funktioniere. "Ich hatte vor, nur ein halbes Jahr zu stillen, allerdings weiß ich nicht, wie ich nach dem halben Jahr denken werde", gestand Kristina. Inzwischen könnte es wohl nicht besser gehen, und sie habe sich sogar vorgenommen, zu versuchen, ein ganzes Jahr zu stillen.

Kristina Yantsen, Model
Instagram / kristinayantsen
Kristina Yantsen, Model
Kristina Yantsen mit Sohn im Mai 2020
Instagram / kristinayantsen
Kristina Yantsen mit Sohn im Mai 2020
Kristina Yantsen, Influencerin
Instagram / kristinayantsen
Kristina Yantsen, Influencerin
Könnt ihr Kristinas Einstellung nachvollziehen?260 Stimmen
200
Ja, das sehe ich ganz genauso!
60
Na ja, ich hab da eine etwas andere Meinung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de