Harvey Price (18) bekommt Unterstützung von allen Seiten! Schon seit einigen Tagen ist der Gesundheitszustand von Katie Price' (42) ältestem Sprössling besorgniserregend. Der Teenager, der seit seiner Geburt an einer umfassenden Entwicklungsstörung leidet, musste in eine Klinik eingeliefert werden. Er habe nicht nur ausgesprochen hohes Fieber, ihm drohe sogar Organversagen. Dass es demnach nicht gut um Harvey steht, belastet nicht nur seine Mutter, sondern seine gesamte Familie und einige Freunde. Auch Katies Ex Peter Andre (47) ist in Sorge um seinen ehemaligen Ziehsohn.

"Ich bete", schreibt der Sänger in seinem Instagram-Feed und teilt dazu ein Emoji, das die Hände zum Gebet faltet. Auch wenn er den Beitrag nicht weiter kommentiert, dürfte schnell klar sein, dass es sich bei der Person, die er in seine Gebete einschließt, um den 18-Jährigen handelt. Denn in der Kommentarspalte unter dem Beitrag verspricht dessen Mutter Katie, ihn auch weiterhin mit Informationen rund um den schwerkranken Jungen auf dem Laufenden halte.

Und auch von seinen jüngeren Geschwistern erhält Harvey die bestmögliche Unterstützung. Nachdem sich Princess (13) und Junior (15), die aus Katies Beziehung mit Peter stammen, kurzzeitig aus dem Netz zurückgezogen hatten, haben sie unter einem aktuellen Beitrag ihres Elternteils die Gelegenheit genutzt, das Wort an ihren großen Halbbruder zu richten. "Ich liebe dich, großer Bruder" und "Ich liebe dich so sehr, Harv", schreiben die Kids jeweils auf Social Media.

Harvey und Katie Price
Getty Images
Harvey und Katie Price
Peter Andre im Juli 2016
Getty Images
Peter Andre im Juli 2016
Katie Price mit ihren drei Kindern Princess, Harvey und Junior
MEGA
Katie Price mit ihren drei Kindern Princess, Harvey und Junior


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de