Stolze Worte einer Mutter! Angelina Jolie (45) gehört wohl zu den bekanntesten Adoptivmüttern der Welt: Innerhalb von fünf Jahren nahm die Schauspielerin gleich drei Kinder aus drei verschiedenen Ländern bei sich auf. Gemeinsam mit ihren drei leiblichen Kids sind Maddox (18), Zahara (15) und Pax (16) das große Glück der US-Amerikanerin. Wie stolz sie unter anderem auf ihre älteste Adoptivtochter ist, machte die Schönheit nun in einem Interview klar: Angelina schwärmte in den höchsten Tönen von Zahara!

Mit der Aktivistin Vanessa Nakate plauderte die Produzentin kürzlich über die Black-Lives-Matter-Bewegung. In diesem Zusammenhang wurde in dem Gespräch auch die 15-Jährige erwähnt: "Meine Tochter ist aus Äthiopien. Und ich habe so viel von ihr gelernt! Sie ist meine Familie und sie ist eine außergewöhnliche afrikanische Frau!", erklärte Angelina. Zahara habe noch heute – über 14 Jahre nach ihrer Adoption – eine tiefe Verbindung zu ihrem Geburtsland: "Davon bin ich tief beeindruckt!", versicherte die "Maleficent"-Darstellerin.

Angelina hatte Zahara 2005 aus einem Waisenhaus in Addis Abeba adoptiert, als diese gerade einmal sechs Monate alt war. Ein Jahr später ließ sich auch Brad Pitt (56) als Adoptivvater der Kleinen eintragen. Nach der Scheidung ihrer Eltern entschied sich Zahara, bei ihrer Mutter zu wohnen.

Angelina Jolie mit ihren Kindern Maddox, Zahara, Pax und Shiloh, 2010
Getty Images
Angelina Jolie mit ihren Kindern Maddox, Zahara, Pax und Shiloh, 2010
Angelina Jolie mit ihren Töchtern Shiloh und Zahara
Getty Images
Angelina Jolie mit ihren Töchtern Shiloh und Zahara
Angelina Jolie und ihre Kids Pax, Shiloh, Vivienne, Zahara und Knox
ActionPress
Angelina Jolie und ihre Kids Pax, Shiloh, Vivienne, Zahara und Knox
Wusstet ihr, dass die beiden ein so enges Verhältnis haben?552 Stimmen
410
Ja, das wusste ich. Wirklich toll!
142
Nein, das wundert mich doch etwas.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de