Achtung, Spoiler! Ganz große Gefühle bei Unter uns: Vom One-Night-Stand zur Liebe des Lebens? Erst vor Kurzem erfuhr Paco (Milos Vukovic, 39) in der Daily Soap, dass er eine jugendliche Tochter hat. Doch nicht nur Leni (Josephine Becker, 21) stellte seine Welt auf den Kopf, sondern auch deren Mutter Jana (Alica Hubiak). Mit ihr verbrachte Paco vor vielen Jahren eine gemeinsame Liebes-Nacht und sah sie danach nie wieder – nun verliebte er sich in sie. Was als heiße Affäre begann, könnte doch tatsächlich mit einer traumhaften Hochzeit enden!

Nicht ohne Grund kam Jana zurück nach Köln: Sie ist unheilbar krank und wird wahrscheinlich nie erleben, wie Leni erwachsen wird. Deshalb will sie für ihre Tochter ein Videotagebuch zusammenstellen, um doch irgendwie bei all den noch kommenden Meilensteinen für sie da zu sein – auch bei einer späteren Hochzeit. Dafür nimmt Jana zusammen mit Paco einen Clip auf, in dem die beiden Leni zu diesem besonderen Tag gratulieren. In Abendkleid und Anzug tanzen die verliebten Eltern auf einer Dachterrasse – und schließlich entsteht zwischen ihnen ein magischer Moment: Paco fällt tatsächlich vor Jana auf die Knie und stellt seiner Liebsten die Frage aller Fragen.

Zuvor hatten Paco und Jana noch übers Heiraten gesprochen. Auf die Frage, ob sie auch gerne den Bund der Ehe eingegangen wäre, antwortete die Blondine ganz romantisch: "Es gab ja nie den richtigen... Okay, jetzt natürlich schon." Wie sich Jana entscheiden wird, ist in einer der kommenden Folgen zu sehen.

Miloš Vuković, Alica Hubiak und Josephine Becker, "Unter uns"-Darsteller
TVNOW / Stefan Behrens
Miloš Vuković, Alica Hubiak und Josephine Becker, "Unter uns"-Darsteller
Alica Hubiak und Milos Vukovic als Jana und Paco bei "Unter uns"
TVNOW / Stefan Behrens
Alica Hubiak und Milos Vukovic als Jana und Paco bei "Unter uns"
Alica Hubiak und Milos Vukovic als Jana und Paco bei "Unter uns"
TVNOW / Stefan Behrens
Alica Hubiak und Milos Vukovic als Jana und Paco bei "Unter uns"
Seid ihr gespannt, was Jana auf Pacos Frage antworten wird?272 Stimmen
221
Oh ja, sehr sogar!
51
Nein, eigentlich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de