Dieses Schwiegertochter gesucht-Paar hat sich getrennt! In der vergangenen Staffel der Kuppelshow hatte sich der liebeshungrige Junggeselle Meik für seine Traumfrau Francine entschieden. Doch damit nicht genug: Schon während der Sendung offenbarten sie sich gegenseitig ihre Liebe und besiegelten ihre Beziehung mit innigen Küssen im TV. Doch das Liebesglück war offenbar nicht von langer Dauer: Meik und Francine gehen jetzt wieder getrennte Wege!

"Aus mir und Francine ist nichts geworden", verkündete Meik jetzt auf der offiziellen Instagram-Seite von "Schwiegertochter gesucht" und begründete: "Francine hat mal zu mir gesagt, dass sie alle 14 Tage zu mir kommen würde, aber sie hat ihre Meinung geändert." Die große Distanz zwischen Ungarn und Deutschland scheint dem jungen Paar offenbar einen Strich durch die Rechnung gemacht zu haben. "Ich wünsche Francine das Beste im Leben – aber ohne mich", merkte Meik an.

Zusätzlich habe es noch einen weiteren ausschlaggebenden Grund für die Trennung gegeben. "Francine und meine Mama kamen nicht gut miteinander aus. Das hat es noch schwieriger gemacht", erklärte Meik. Bereits bei "Schwiegertochter gesucht" waren seine Mutter Anneliese und die Blondine des Öfteren aneinandergeraten. "Ich hatte ein richtiges Gefühlschaos. Ich habe erst hinterher realisiert, dass es keine gute Entscheidung von mir gewesen war", offenbarte der Junggeselle seine Emotionen.

"Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Meik
TVNOW
"Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Meik
"Schwiegertochter gesucht"-Kandidatin Francise mit Vera Int-Veen
TVNOW / RTL
"Schwiegertochter gesucht"-Kandidatin Francise mit Vera Int-Veen
Anneliese und Meik bei "Schwiegertochter gesucht" 2020
TVNOW
Anneliese und Meik bei "Schwiegertochter gesucht" 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de