Beatrice Egli (32) ist wieder auf Erfolgskurs! Momentan promotet die DSDS-Siegerin fleißig ihr bald erscheinendes Album "Bunt" – und könnte dabei nicht glücklicher sein. Das war in der letzten Zeit jedoch nicht immer so: Das stressige Leben im Rampenlicht hat bei der Schlagersängerin Spuren hinterlassen. Sie floh deshalb für mehrere Monate nach Australien und gönnte sich eine Pause. Jetzt ist Beatrice zurück und verrät, wie es ihr heute geht.

Im Promiflash-Interview berichtet sie, dass die Situation in den letzten Wochen durchaus schwierig für sie gewesen sei und sie dadurch ausgebremst wurde. Dies hätte jedoch auch seine Vorteile gehabt. "Ich hatte schöne Moment mit meinen Freunden, ich war ein paar Tage in den Bergen", erklärt die 32-Jährige. Durch ihre Australien-Reise habe sie gelernt, die Zeit besser zu nutzen und das Leben mehr zu genießen.

Mittlerweile steht Beatrice wieder auf kleineren Bühnen und gibt Konzerte in Autokinos. "Für mich ist es etwas Neues und manchmal verunsichert es mich", gibt die Blondine zu. Sie freue sich jedoch auf ihr neues Album und könne es kaum erwarten, auf große Open-Air-Bühnen zurückzukehren.

Beatrice Egli im Mai 2020
Instagram / beatrice_egli_offiziell
Beatrice Egli im Mai 2020
Beatrice Egli, Sommer 2020
Universal Music
Beatrice Egli, Sommer 2020
Beatrice Egli, Sängerin
Actionpress/ imagebroker.com
Beatrice Egli, Sängerin
Freut ihr euch auch darauf, Beatrice bald wieder auf großen Bühnen zu sehen?253 Stimmen
162
Ja, ich habe sie dort vermisst!
91
Nein, ich bin sowieso kein großer Fan.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de