Jennifer Aniston (51) und Brad Pitt (56) treffen wieder aufeinander. Die beiden Schauspieler sorgten bereits Anfang des Jahres für Herzklopfen bei ihren Fans: Bei den diesjährigen Screen Actors Guild Awards im Januar trafen die beiden aufeinander und sorgten damit für einige Liebesgerüchte. Die Spekulationen dementierte das einstige Ehepaar jedoch. Jetzt werden sich Jen und Brad erneut wiedersehen: Sie nehmen an einer Tischlesung teil.

Die Wege der beiden sollen sich laut The Sun wieder einmal kreuzen. So wird das Ex-Paar an einem Online-Lesekreis teilnehmen. In der Live-Show wird der Klassiker "Fast Times at Ridgemont High" von 1982 gelesen. Dabei sind die Hollywood-Legenden allerdings nicht allein, auch einige andere Schauspiel-Kollegen wie Matthew McConaughey (50), Shia LaBeouf (34), Julia Roberts (52), Sean Penn (60) und Morgan Freeman (83) nehmen an der Runde teil. Am 21. August wird das Event auf verschiedenen Plattformen wie Facebook oder TikTok veröffentlicht.

Dass Brad und Jen während ihrer Partnerschaft als absolutes Traumpaar galten, ist kein Geheimnis – allerdings soll damals nicht alles so rosig gewesen sein, wie es die Medien darstellten. "Alles, was du siehst, ist der rote Teppich – aber nicht die Menschen, die einfach ihr Leben leben und Dinge tun, die Menschen eben nun mal so machen", hatte die 51-Jährige kürzlich in der The Oprah Show verraten.

Jennifer Aniston und Brad Pitt bei den Emmy Awards 2004
Getty Images
Jennifer Aniston und Brad Pitt bei den Emmy Awards 2004
Brad Pitt und Jennifer Aniston im September 2004
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston im September 2004
Brad Pitt und Jennifer Aniston, 2004
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston, 2004
Hättet ihr gedacht, dass sich die beiden noch einmal zusammen blicken lassen?158 Stimmen
153
Ja, sie sind doch immer noch gute Freunde.
5
Nein, das überrascht mich ein wenig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de