Ist Georgina Fleur (30) für Dijanas (26) Rauswurf verantwortlich? Am vergangenen Mittwoch sorgte die Stunde der Wahrheit bei Kampf der Realitystars für ordentlich Wirbel. Die Ex-Der Bachelor-Kandidatin und Melissa (24) schützten – auf Georginas Wunsch hin – Sam Dylan (29) vorab vor der Nominierung und nicht die Love Island-Beauty. Georgina versicherte nämlich immer wieder, dass Dijana bestimmt nicht nominiert würde und auf keinen Fall gehen müsste, doch letztendlich geschah das Unfassbare: sie wurde nach Hause geschickt. Ist Georgina also schuld an diesem Exit?

Auf keinen Fall! Das behauptet die 30-Jährige zumindest gegenüber Promiflash. "Das Problem ist, dass mir alle dafür die Schuld in die Schuhe geschoben haben. Dabei hätten sie sich einfach besser mit Zoe absprechen müssen." Die ehemalige GNTM-Kandidatin hatte nämlich als Neuankömmling die Macht, einen Star rauszuwählen. Sie entschied sich aber dafür, keine Entscheidung zu treffen. Somit wählte ihr Mitstreiter Steff Jerkel Dijana raus. Zoe habe die Chance gehabt, sie zu schützen und es nicht getan, daher sieht Georgina die Schuld klar bei dem Nachwuchsmodel.

Mit Dijanas Rauswurf ist für Melissa eine Welt zusammengebrochen. Die beiden kennen sich aus ihrer gemeinsamen Zeit bei "Love Island" und sind seitdem gute Freundinnen geworden – in der Sala war sie ihre Bezugsperson. Die Situation hat die Bachelorette von 2020 Georgina aber nie übel genommen: "Melissa hat mir die Entscheidung nie vorgeworfen, ich mag sie sehr gerne und wir haben uns gut miteinander verstanden", erklärt Letztere im Promiflash-Interview.

“Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand”: ab 22. Juli immer Mittwochs um 20.15 Uhr bei RTL2 und auf TVNOW.

Dijana Cvijetic im Juli 2020
Instagram / deeanaofficial
Dijana Cvijetic im Juli 2020
Georgina Fleur, Reality-TV-Star
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur, Reality-TV-Star
Melissa, Ex-"Love Island"-Kandidatin
Instagram / melissadamilia
Melissa, Ex-"Love Island"-Kandidatin
Was haltet ihr von den Vorwürfen gegen Georgina?936 Stimmen
568
Sie trägt auf keinen Fall die Schuld!
368
Ich kann die Anschuldigungen schon verstehen…


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de