Ist Lucas Cordalis (53) etwa einer der neuen Kandidaten für die kommende Staffel des Dschungelcamps? Bereits im Jahr 2004 hatte sich Lucas' Vater Costa Cordalis (✝75) der Herausforderung zwischen Kakerlaken, Spinnen und Schlangen gestellt – mit Erfolg: Der inzwischen verstorbene Musiker wurde damals zum ersten TV-Dschungelkönig gewählt. Im Januar 2021 sollen neue Promis im australischen Regenwald landen. Eine deutsche Zeitung ist sich bei einem der Stars schon jetzt sicher: Lucas soll in den Dschungel ziehen!

Wie Bild nun berichtete, soll Lucas als erster VIP den Vertrag für die 15. Staffel des Reality-TV-Formats unterschrieben haben. Und der ist nicht ohne: Für seine Teilnahme soll der Mann von TV-Bekanntheit Daniela Katzenberger (33) offenbar die stolze Gage von rund 140.000 Euro erhalten. Dass der Sänger für einige Tage im Urwald wohnen wird, dürfte für einige Zuschauer überraschend kommen – immerhin schloss der 53-Jährige vor zwei Jahren eine mögliche Teilnahme noch aus: "Natürlich werde ich jedes Jahr angefragt, aber wir haben schon einen Dschungelkönig zu Hause!"

Doch nicht nur Lucas' Vater Costa sammelte Dschungelerfahrung – auch seine Schwiegermutter Iris Klein (53) und Schwägerin Jennifer Frankhauser (28) bezogen schon die Pritschen auf dem TV-Zeltplatz. Während die 53-Jährige 2013 den siebten Platz belegte, sicherte sich Jenny 2018 sogar die heiß begehrte Krone.

Lucas Cordalis im Juli 2020
Instagram / lucascordalis
Lucas Cordalis im Juli 2020
Lucas Cordalis, Sohn von Costa Cordalis
Instagram / lucascordalis
Lucas Cordalis, Sohn von Costa Cordalis
Jenny Frankhauser, Influencerin
Instagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser, Influencerin
Könnt ihr euch vorstellen, dass Lucas tatsächlich ins Dschungelcamp zieht?916 Stimmen
194
Nein, niemals – dort kann ich mir Lucas überhaupt nicht vorstellen!
722
Klar, wieso denn nicht? Er hat bestimmt gute Chancen auf den Sieg!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de