Dieses Gespräch hat Henrik Stoltenberg aus der Bahn geworfen! Aktuell befindet sich der Blondschopf auf Love Island und hat offenbar in Kandidatin Sandra sein perfektes Match gefunden. Mit seiner einstigen Flamme Aurelia sorgte er zuvor noch für Furore und bei den Fans der Datingshow für mächtig Diskussionsstoff. Doch jetzt zeigte Henrik eine neue Seite an sich: Ein Videocall mit seinem Bruder brachte ihn völlig aus der Fassung!

In der vergangenen Folge des TV-Formats bekamen die Teilnehmer die Chance auf ein virtuelles Familientreffen mit ihren Liebsten daheim. Als Henriks Bruder Karól auf dem Bildschirm erschien, zeigte sich der Hottie zunächst überglücklich. Doch sein zurückhaltend wirkender Bruder verunsicherte Henrik enorm. "Ich hatte das Gefühl, dass er mir mit seinen Augen sagen will, dass irgendwas nicht in Ordnung ist, in Richtung meiner Eltern, dass sie enttäuscht zu Hause sind", erklärte Henrik nach dem Gespräch gegenüber Sandra.

Obwohl Karól seinem Bruder versicherte, dass alles gut sei und die Familie hinter ihm stehe, kam er dennoch auf Henriks Verhalten zu Beginn der Show zu sprechen. "Am Anfang habe ich mich natürlich gewundert, wolltest du dich so zeigen, oder warst du einfach nervös wegen der Kameras?", fragte sich der Bruder. Daraufhin kam der Reality-TV-Teilnehmer ins Grübeln. "Kann sein, dass er die Geschichte mit Aurelia meint, dass ich umsichtiger hätte mit ihr umgehen sollen", dachte Henrik nach.

Karól und Henrik Stoltenberg in Aix-en-Provence, Frankreich
Instagram / karolstoltenberg
Karól und Henrik Stoltenberg in Aix-en-Provence, Frankreich
Sandra Janina im Februar 2019
Instagram / sandra_janina_
Sandra Janina im Februar 2019
Aurelia Lamprecht, "Love Island"-Kandidatin
Instagram / aurelia_love_island_2020
Aurelia Lamprecht, "Love Island"-Kandidatin
Könnt ihr euch vorstellen, dass Henriks Verhalten bei "Love Island" nicht so gut bei seiner Familie ankam?10747 Stimmen
542
Nein, ich denke, er macht sich ganz unnötig einen Kopf deswegen!
10205
Mhh, ganz abwegig finde ich den Gedanken nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de