Wie konnte das nur passieren? Die stürmische Liebe zwischen Sängerin Demi Lovato (28) und Schauspieler Max Ehrich (29) soll schon wieder vorbei sein – und das, obwohl sich das Paar erst im März gefunden und im Juli sogar verlobt hatte. Im Netz deutete Max vor Kurzem an, er hätte von dem Liebes-Aus nur durch ein Boulevardblatt erfahren. Ein Insider streitet dies jetzt aber ab und behauptet: Demi schämt sich zutiefst für das Verhalten von Max.

Der Insider aus Demis engerem Umfeld sagte gegenüber Fox News: "Demi will keinen Kontakt mehr zu ihm. Sie schämt sich total für das Verhalten von Max – und auch dafür, dass er nun öffentlich im Internet ihre Beziehungsangelegenheiten diskutiert." Demi habe sich in einem persönlichen Gespräch von dem Schauspieler getrennt. Dieser wolle die Trennung aber wohl nicht wahrhaben und verbreite deshalb nun Lügen über das Ende der Beziehung.

Die Sängerin hat sich bisher nicht öffentlich zu der Trennung geäußert. Allerdings löschten sowohl Demi als auch Max alle gemeinsamen Bilder von ihren Social-Media-Accounts. Jetzt soll die US-Amerikanerin ganz darauf setzen, viel Zeit mit ihrer Familie und Freunden zu verbringen, um über ihren Ex hinwegzukommen.

Demi Lovato beim Global Citizen Festival in NYC im September 2016
Getty Images
Demi Lovato beim Global Citizen Festival in NYC im September 2016
Demi Lovato bei den American Music Awards in L.A. im November 2017
Getty Images
Demi Lovato bei den American Music Awards in L.A. im November 2017
Demi Lovato, Sängerin und Schauspielerin
Getty Images
Demi Lovato, Sängerin und Schauspielerin
Glaubt ihr, dass Demi und Max wirklich getrennt sind?1690 Stimmen
1589
Ja, sonst wären die gemeinsamen Bilder nicht von ihren Social-Media-Accounts verschwunden.
101
Nein, ich glaube erst daran, wenn sich Demi selbst dazu äußert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de