Witzige "Girls Club"-Reunion! Vor 16 Jahren ließ die Komödie die Kinokassen klingen und machte Lindsay Lohan (34), Rachel McAdams (41), Lacey Chabert (38) und Amanda Seyfried (34) zu den Vorbildern zahlreicher Teenies. Die Darsteller betonen immer wieder, bereit für ein Sequel zu sein. Geplant ist eine Fortsetzung derzeit jedoch nicht. Daher setzten Lindsay und Co. jetzt eine besondere Idee um: Sie stellten die bekannte Vierer-Telefonszene aus dem Film nach!

Auf ihrem Instagram-Profil teilte Lindsay das Zickengespräch in einem zweiminütigen Clip. Zu sehen sind die 34-Jährige und ihre Co-Darstellerinnen in ihren ikonischen Rollen – den "Plastics". Cady (Lindsay) versucht Regina (Rachel) dazu zu bringen, über Gretchen (Lacey) zu lästern, während diese heimlich zuhört. Als Regina tatsächlich schlechte Worte über ihre Freundin verliert, ruft diese Karen (Amanda) an und tratscht mit ihr über Regina.

Mit dem Video wollten die Schauspielerinnen auch auf die bevorstehende Wahl des US-Präsidenten aufmerksam machen. Die Fans feiern aber vor allem die Tatsache, dass sie den Cast zum ersten Mal seit Jahren wieder vereint sehen – und wünschen sich dabei eines: "Ich würde so gerne ein Spin-off mit dem Original-Cast sehen!", lautete ein Kommentar unter dem Post.

Lindsay Lohan, Amanda Seyfried, Lacey Chabert und Rachel McAdams in "Girls Club"
United Archives GmbH
Lindsay Lohan, Amanda Seyfried, Lacey Chabert und Rachel McAdams in "Girls Club"
Rachel McAdams bei der Premiere von "Disobedience" im Rahmen des Tribeca Film Festivals
Roy Rochlin/Getty Images
Rachel McAdams bei der Premiere von "Disobedience" im Rahmen des Tribeca Film Festivals
Rachel McAdams, Lacey Chabert, Amanda Seyfried und Lindsay Lohan bei den MTV Movie Awards 2005
Getty Images
Rachel McAdams, Lacey Chabert, Amanda Seyfried und Lindsay Lohan bei den MTV Movie Awards 2005
Könnt ihr euch noch an die Szene erinnern?177 Stimmen
160
Na klar, ich kenne "Girls Club" in- und auswendig!
17
Puh, nicht wirklich. Es ist lange her, dass ich den Film gesehen habe.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de