Da sind die Fans baff! Anfang des Jahres hatte sich das Leben von Christina Milian (39) schlagartig verändert. Der zuckersüße Grund: Sie war im Januar zum zweiten Mal Mutter geworden. Schon drei Wochen nach der Geburt hatte die Sängerin so ausgesehen, als wäre nie etwas gewesen und überraschte mit einem mega-flachen Bauch. Mittlerweile liegt ihre Schwangerschaft über acht Monate zurück – und in puncto Body legt Christina jetzt noch einmal eine Schippe drauf.

Die 39-Jährige postete vor wenigen Tagen eine Reihe von Schnappschüssen – auf den Bildern trägt sie einen sportlichen Bikini und gab damit den Blick auf ihren durchtrainierten Bauch preis. Von überschüssigen Babypfündchen, Dehnungsstreifen und Co. fehlt jede Spur – stattdessen zeichnen sich richtige Muckis auf ihrer Körpermitte ab. Dass Christina schon immer eine Sportskanone gewesen ist, ist den Fans bekannt. Dennoch waren sie total geflasht von diesem Anblick.

In der Kommentarspalte zu diesem Beitrag tummelten sich prompt unzählige positive Kommentare, Komplimente und Feuer-Emojis – außerdem wurde der Post von zahlreichen Followern begeistert gelikt. Während sich Christina offenbar mittlerweile in ihrer Haut wieder pudelwohl fühlt, war das vor einigen Monaten noch nicht der Fall gewesen. Kurz nach der Geburt hatte sie sich nicht wirklich wohl in ihrem Körper gefühlt, was vor allem an den extremen Wassereinlagerungen gelegen hatte.

Christina Milian im Oktober 2020
Instagram / christinamilian
Christina Milian im Oktober 2020
Christina Milian und ihr Sohnemann
Instagram / christinamilian
Christina Milian und ihr Sohnemann
Christina Milian im Februar 2020
Instagram / christinamilian
Christina Milian im Februar 2020
Was haltet ihr von Christinas Fotos?61 Stimmen
51
Respekt – sie sieht wirklich klasse aus!
10
Ich bin kein Freund von solchen Schnappschüssen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de