Sie weiß, wie man einen Babybauch schmückt! Seitdem Prinzessin Eugenie (30) im September bekannt gegeben hatte, dass sie zum ersten Mal Mutter wird, warten die Royal-Fans natürlich auf vor allem eines: Schnappschüsse vom Babybauch! Bislang hat es die werdende Mama allerdings ganz gut geschafft, ihre wachsende Kugel zu kaschieren – doch das wird mittlerweile immer schwieriger, wie neue Aufnahmen jetzt belegen.

Vergangene Woche nahm die schwangere Prinzessin laut Hello!-Magazin einen öffentlichen Termin wahr: Sie besuchte im Namen der Organisation The Anti Slavery Collective, deren Mitgründerin sie ist, eine Einrichtung der britischen Heilsarmee. Für diesen Auftritt entschied sich Eugenie für ein Kleid in Blumenmusterung vom Modelabel Claudie Pierlot – und unter diesem zeichnete sich deutlich eine kleine Wölbung ab. Offenbar ist das Dress in der Schwangerschaft eines ihrer Lieblingsteile geworden, denn sie wurde damit in letzter Zeit immer wieder gesichtet. Diesmal kombinierte sie dazu schlichte schwarze Stiefel und einen grünen Mantel.

Die Royal-Fans sind allerdings nicht nur heiß auf Fotos des royalen Babybauches, sondern warten auch gespannt auf weitere Details zum Nachwuchs. Denn sowohl das genaue Geburtsdatum als auch das Geschlecht sind bislang geheim geblieben. Nur so viel ist bereits bekannt: Das Baby soll im Frühjahr 2021 das Licht der Welt erblicken.

Prinzessin Eugenie im Mai 2016
Getty Images
Prinzessin Eugenie im Mai 2016
Prinzessin Eugenie im Jahr 2019
ActionPress / i-Images via ZUMA Press / Zuma P
Prinzessin Eugenie im Jahr 2019
Prinzessin Eugenie im Mai 2018
Getty Images
Prinzessin Eugenie im Mai 2018
Würdet ihr euch über mehr Infos zu Eugenies Schwangerschaft freuen?204 Stimmen
138
Unbedingt – das ist genau mein Thema!
66
Nee, lass mal lieber.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de