Annemarie Eilfeld (30) wollte das Sommerhaus der Stars mit einem Knall verlassen! In der achten Episode der Reality-TV-Show mussten die Musikerin und ihr Partner Tim Sandt einen herben Rückschlag einstecken: Bei der Nominierung wurden sie aus der Sendung gewählt. Vor ihrem Auszug richtete sich die Blondine dann jedoch noch einmal an ihre Ex-Mitstreiter – mit einer harten Ansage. Ob sie diese Worte inzwischen bereut? Das verriet Annemarie im Promiflash-Interview.

"Gesunde, geschäftliche und menschliche Beziehungen sind für immer und ewig und das haben einige hier vergessen!", erklärte die 30-Jährige vor versammelter Mannschaft, bevor sie mit ihrem Freund das Sommerhaus-Gelände verließ. Hinter diesem Seitenhieb gegen Evanthia Benetatou (28) steht die "Wahre Träumer"-Interpretin noch heute: "Wir wollten damit niemanden verletzen, ganz im Gegenteil – aber wenn der eine oder andere sich von dieser Aussage angegriffen fühlt, dann hat er es scheinbar nicht verstanden!", erklärte sie im Promiflash-Interview.

Eva sah den Spruch hingegen nicht ganz so locker: "Annemarie hat uns beide sehr oft beleidigt und angegriffen. Ihre bodenlose Selbstüberschätzung hat uns in den Wahnsinn getrieben!", schoss sie gegenüber Promiflash gegen die DSDS-Bekanntheit zurück.

Alle Infos und Folgen von "Das Sommerhaus der Stars" findet ihr bei TVNOW.

Annemarie Eilfeld und Tim Sandt, "Das Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2020
TVNOW
Annemarie Eilfeld und Tim Sandt, "Das Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2020
Tim Sandt und Annemarie Eilfeld, Sommerhaus-Kandidaten 2020
TVNOW
Tim Sandt und Annemarie Eilfeld, Sommerhaus-Kandidaten 2020
Evanthia Benetatou im Sommerhaus
TVNOW
Evanthia Benetatou im Sommerhaus
Hättet ihr gedacht, dass Annemarie den Spruch bereut?2596 Stimmen
711
Ja, davon bin ich eigentlich ausgegangen!
1885
Nein, ich wusste, dass sie dahinter steht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de