Anzeige
Promiflash Logo
Abfuhr von Malina: Hat "Ex on the Beach"-Paul das geahnt?TVNOWZur Bildergalerie

Abfuhr von Malina: Hat "Ex on the Beach"-Paul das geahnt?

21. Okt. 2020, 16:54 - Hannah-Marie B.

Was hat sich Paul Röder dabei wohl gedacht? Der Berliner traf in der vergangenen Folge von Ex on the Beach auf seine einstige Affäre Malina Buhl. Er hat sie damals allerdings in einem Club stehenlassen und ist mit einer anderen Frau nach Hause gegangen. Dennoch zeigte sich Paul optimistisch und versuchte, der Fitnesstrainerin erneut näherzukommen – allerdings ohne Erfolg: Malina ließ ihn abblitzen. Hat Paul mit dieser Reaktion gerechnet?

Im Promiflash-Interview erklärte der 33-Jährige: "Was soll ich sagen, meine verpeilte Reaktion zeigt wohl am deutlichsten, wie wenig ich damit gerechnet hatte." Zumindest sei es eigentlich nicht seine Art, jemanden einfach in einem Club stehenzulassen und stellte klar: "Ich war ihr gegenüber immer respektvoll und ehrlich." Dieses Verhalten treffe auch auf Malina zu. "Ich war sehr überrascht und froh, eine vertraute Person zu sehen, von der ich weiß, dass sie sehr lieb ist und einen respektvollen Umgangston hat", erzählte Paul.

Malina zeigte sich dagegen verwundert, dass sich Paul bei ihr scheinbar noch Hoffnungen gemacht hat. "Schließlich haben wir seit diesem einen Abend nicht mehr gesprochen und es kam auch nicht so rüber, als ob er da noch was reden will", erklärte die Brünette genauer. Dennoch sei ihre erste Begegnung in der Show sehr vertraut gewesen.

"Ex on the Beach", seit dem 1. September auf TVNOW und dem 15. September um 23:05 Uhr bei RTL

TVNOW
Paul bei "Ex On The Beach" 2020
Instagram / malina_buhl
Malina Buhl, Reality-TV-Teilnehmerin
TVNOW
Die "Ex on the Beach"-Teilnehmer Paul und Malina
Hättet ihr erwartet, dass Paul von Malinas Reaktion überrascht war?49 Stimmen
39
Ja, immerhin hat er es bei Jacky auch mehrmals versucht, obwohl sie ihn direkt abblitzen ließ.
10
Nein, zwischen den beiden ist ja nichts allzu Schlimmes vorgefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de