Ob ihm diese Schlagzeilen so recht sind? Ruben Rodriguez ist seit wenigen Tagen in aller Munde. Das SixxPaxx-Mitglied ist angeblich der neue Mann an der Seite der frisch getrennten Influencerin Anne Wünsche (29). Der besondere Aufreger: Der Tänzer soll einem Promiflash-Insider zufolge seine schwangere Freundin für Anne sitzen gelassen haben. Der Spanier dementierte bereits, vor seiner Trennung von dem Baby gewusst zu haben. Aber beendete er die Beziehung tatsächlich wegen der zweifachen Mutter?

Gegenüber Promiflash macht Ruby, wie der Muskelmann auch genannt wird, deutlich: "Anne ist definitiv nicht der Grund, wieso ich mich vor sechs Monaten getrennt hatte." Ruben habe sich vor einem halben Jahr dazu entschlossen, keine weitere Zukunft mit seiner heutigen Verflossenen zu wollen – erst danach habe er erfahren, dass sie schwanger ist.

Ein Insider, der dem Tänzer nahesteht, schilderte die Situation allerdings etwas anders. Laut der Quelle trennte sich Ruben erst vor drei Wochen von der werdenden Mutter und auch Anne soll über diesen Umstand Bescheid wissen.

Anne Wünsche, Oktober 2020
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Oktober 2020
Ruben Rodriguez, Tänzer
Instagram / rubensixxpaxx
Ruben Rodriguez, Tänzer
Anne Wünsche, Influencerin
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Influencerin
Glaubt ihr, Anne war der Grund für die Trennung?855 Stimmen
225
Nein, das hat er ja gerade aufgeklärt.
630
Ja, daran glaube ich auch nach Rubens Aussage noch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de